H wie Hund

Hochalmen und Hund...

Höhe

Bei Almen wird je nach Höhenlage zwischen Niederalmen bis 1.100 m, Mittelalmen von 1.100 - 1.400 m und Hochalmen über 1.400 m unterschieden.

Hund

„Ein Hund sollte immer an der Leine geführt werden und nur bei einem direkten Kuhangriff sollte er von der Leine gelassen werden. Hundekot verunreinigt das Viehfutter und gehört nicht auf eine Almweide, bitte genauso wie Abfall eintüten und hinunter in das Tal tragen." -Michi Hinterstoißer, Ehrengeschäftsführer AVO und Almbauer-