Priental-Tour

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

schöne Radtour teilweise entlang der Prien bis nach Aschau im Chiemgau.
Rückfahrt auch mit der Chiemgau-Bahn möglich.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Prien Bahnhof

Zielpunkt der Tour:

Prien Bahnhof

Beschreibung

Aschau/Bahnhof – Priendamm (Richtung Frasdorf) – Unterprienmühle – Dösdorf – Bahnhof Umrathshausen – Bauernberg – Leiten – Trautersdorf – Prien

 

Wegbeschreibung

gute Bereifung erforderlich (evtl. Mountainbike)

Tipp des Autors

Badesachen und Picknick mitnehmen um an den Kiesbänken der Prien Pause zu machen.

Sicherheitshinweise

zwischen Umratshausen Bahnhof / Dösdorf / Leitenberg stellenweise sehr schmaler Waldpfad am Hang.

Hier bei Unsicherheit lieber absteigen und schieben.

Anfahrt

Mit dem Auto nach 83209 Prien am Chiemsee

Parken

im Zentrum von Prien. ZB Parkplatz P5 (Hinter Bahnhof in der Fransiszka Hager Straße, gebührenfrei)

oder am Beilkackparkplatz (teilw. gebührenpflichtig) in der Beilhackstraße, 83209 Prien am Chiemsee

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Prien Bahnhof

Zwischen Prien am Chiemsee und Aschau im Chiemgau fährt die Chiemgau-Bahn. Diese nimmt auch Fahrräder mit.

Unterwegs vor Ort

Schwierigkeit mittel
Länge12,45 km
Aufstieg 125 m
Abstieg 200 m
Dauer 1,30 h
Niedrigster Punkt530 m
Höchster Punkt615 m
Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Quelle

Prien Marketing GmbH