Tristmahlnalm - sonnige Frühjahrstour par excellence (mittelschwere Schneeschuhwanderung) Erlebnis merken

35,00 EUR pro Person

Verfügbare Termine

02.03.2019   auswählen »

Wenn es im Sachranger Tal bereits zum apern beginnt und die sonnseitigen Hänge Richtung Prienquelle schon braun werden, dann ist das genau die richtige Zeit für eine Schneeschuhtour zur Tristmahlnalm! Während beim Aufstieg schon die Bächlein plätschern, Vögel zwitschern und die ersten Leberblümchen am Waldrand zu sehen sind, schnallen wir unsere Schneeschuhe auf den Rucksack und machen uns auf in Richtung Schnee. Es dauert nicht lange und schon trifft man auf ihn. Ausgedehnte Altschneefelder und weite verschneite Hochplateaus vermitteln einem das Gefühl von unendlicher Weite und Ruhe. Wo sich Hochwinter die Skitourengeher tummeln, ist es jetzt einsam und ruhig. Nur wir Schneeschuhgeher sind unterwegs und ziehen unsere Spuren durch den Altschnee rüber zum Sonnenbankerl der Tristmahlnalm. Ein Sonnenbad in der wärmenden Frühlingssonne mit einer traumhaften Aussicht belohnt uns für die Mühen des Aufstiegs!

Anforderungen:
Mittelschwere Schneeschuhtour, Kondition für insg. ca. 4 1/2 Std. Gehzeit und ca. 650 Hm im auf und ab erforderlich.

Tourenleitung:
Josefine Lechner, Geprüfte Bergwander- und Schneeschuhführerin

Termin:

  • Samstag, 2. März 2019

von 9:00 - 15:00 Uhr

Ort: Sachrang

Preis: 35,00 € pro Person

(Verleihmöglichkeit Schneeschuhe pro Paar 10,- €, bitte bei Bedarf bei der Anmeldung mit angeben)

Termin: Preis:  

02.03.2019

freie Plätze: 10
35,00 EUR
pro Person
Buchen