Bayerische Bräuche

Wissen Sie was Fensterln ist? Oder wem man einen Hungerbaum schenkt? Erfahren Sie es hier...

Fenster

Fensterln

Alter Brauch, der es jungen Menschen ermöglichte, sich trotz strenger Eltern näher zu kommen

mehr
Hungerbaum

Hungerbaum

Eine fest verwurzelte Tradition mit einer mehr als deutlichen Aufforderung zum Heiraten...

mehr
Schäffler

Schäfflertanz

Nur alle sieben Jahre wiederkehrend: die Schäffler tanzen und halten mit Reden die Zuschauer bei Laune...

mehr
Hoagart

Hoagart

Ein Abend mit verschiedenen Volksmusikgruppen, die mit Gesang und instrumental auftreten....

mehr
Weisertwecken

Weisertwecken

Ein alter bayerischer Brauch zu Ehren der Geburt eines neuen männlichen Stammhalters...

mehr
drei-frauen-in-tracht

Schürze binden

Was sagt die Ausrichtung der Dirndl-Schleife über die jeweilige Dirndlträgerin aus?

mehr
Junge beim Heu schneiden

Bauernregeln

"Was de Bauer net kennt, des frisst er net." ist wohl eine der bekanntesten Bauernregeln...

mehr
Helige Irmengard im Kloster Frauenwörth

Der Namenstag

Früher war der Namenstag ein großer Festtag und wurde wie der Geburtstag gefeiert...

mehr
Blick-auf-oelbergkapelle-Wallfahrtblick-auf Ölbergkapelle-Wallfahrt-copyright-toni-hoetzelsperger

Wallfahrt

Wallfahrten zu religiösen Gnadenstätten haben in Bayern eine lange Tradition, die bis heute gelebt wird...

mehr
Wendelsteinkirche-Marienaltar

Marienverehrung

Die Heilige Maria – Patrona Bavariae – gilt seit 1916 offiziell als Schutzheilige Bayerns...

mehr
Fingerhakeln

Fingerhakeln

Alter Volkssport, auf den die Redewendung "Jemanden über den Tisch ziehen" zurückgeht...

mehr
bayerische-hochzeit-copyright-s.-weber-fotografie

Bayerische Hochzeit

Heiraten in Dirndl und Lederhosen. Erfahren Sie mehr über typisch bayerische Hochzeitsbräuche...

mehr

Suchen & Buchen

    Detailsuche »