Forstinger Weißbiersuppe

Als Vorspeise eine warme Suppe mit Weißbier von der Privatbrauerei Gut Forsting...

Zutaten

1 Flasche Forstinger Weißbier
1/2 Liter Rinder- oder Gemüsebrühe
1/2 Liter Sahne
1 kleine Zwiebel
etwas Mehl
etwas Salz
etwas abgeschriebene Zitronenschale (ungespritzt)

Die klein gehackten Zwiebeln in Butter glasig dünsten und mit Mehl bestäuben (Mehlschwitze), dann mit ca. 1/8 Liter Forstinger Hefeweißbier ablöschen. Mit 1/2 Liter Rinder- oder Gemüsbrühe, 1/2 Liter Sahne und dem restlichen Weißbier aufgießen. Zum Würzen etwas Salz und Zitronenabrieb verwenden.

Tipp: Optional kann man die Suppe noch mit Butterflocken (Pürierstab) aufpeppen und mit gerösteten Schwarzbrotwürfeln servieren.