Schloss Hohenaschau mit Falknerei  Burg, Schloss

Die Burg diente als Stützpunkt am Eingang zum Oberen Priental...

Eintritt und Führung:Kinderführung:
Erwachsene5 €
ermäßigt (Gästekarte, Bayern-Ticket, angemeldete Erwachsenengruppe ab 15 Personen)4 €
Kinder (6 bis 16 Jahre)3 €5 €
Familienkarte: 2 (Groß-)Eltern mit (Enkel-)Kinder10 €15 €
Familienkarte: 1 (Groß-)Eltern mit (Enkel-)Kinder7 €12 €

Das Schloss Hohenaschau

Im letzten Drittel des 12. Jahrhunderts erbauten Konrad und Arnold von Hirnsberg die Burg Hohenaschau.

Bedeutsame Adelsgeschlechter erweiterten den Besitz und bauten das Schloss zum Mittelpunkt des Verwaltungssitzes ihrer Herrschaft aus; mit ihrem Einfluss prägten sie Land und Leute im westlichen Chiemgau.

Bei den Um- und Erweiterungsbauten des Schlosses im Stil der Renaissance (1540 - 1560) und Hochbarock (1672 - 1686) wurden die barocke Schlosskapelle und das ehemalige Benefiziatenhaus, das heutige Prientalmuseum errichtet. Nach weiteren Veränderungen, vor allem von 1905 - 1908 durch Theodor von Cramer-Klett, ging der Besitz an die Bundesrepublik Deutschland (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) über. Diese hat es überwiegend an das Sozialwerk der Bundesfinanzverwaltung als Ferienwohnheim verpachtet.

Das Schloss kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Wegen Sanierungsarbeiten (bis 2017!) werden diese derzeit nur beschränkt angeboten.

Führungszeiten (Kasse und Treffpunkt ist am Prientalmuseum im Schloss) von 1. Mai bis 31. Oktober:

Dienstag & Donnerstag 13:30 & 15:00 Uhr
Mittwoch & Freitag 10:00 & 11:30 Uhr
Sonn- und Feiertage 13:30 & 15:00 Uhr

Führungen und Eintritt in das Prientalmuseum im Schloss Hohenaschau >>

Kinder- und Jugendführungen

  • Kinderführung "Wilde Ritter - freche Feen"

Mai/Juni/Oktober
Jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr

Juni/Juli/August
zusätzlich jeden 3. Dienstag im Monat um 13:30 Uhr

Juli/August/September
Jeden Sonntag um 13:30 Uhr

Alter: ab 10 Jahren

Buchung: Tourist Information Aschau i. Chiemgau, info@aschau.de

Treffpunkt und Start der Kinderführung: Am Festhallen-Parkplatz, An der Festhalle 6, 83229 Aschau i.Ch. Ohne Anmeldung!

Weitere Infos zu den Führungen finden Sie hier >>

Falknerei mit Flugvorführungen

Auf der Burg Hohenaschau können Sie auch den atemberaubenden Steilstoß des Falken oder das majestätische Kreisen des Adlers erleben, denn hier gibt es eine Falknerei und Flugvorführungen. Weitere Informationen hier >>

Eine vollständige Übersicht über kommende Events im Schloss Hohenaschau finden Sie im Veranstaltungskalender >>

Kontakt

Schloßbergstr. 1
83229 Aschau i.Chiemgau

Telefon +49 (0)8052 90490

Fax +49 (0)8052 904945
info@aschau.de

www.aschau.de/de/schloss-hohenaschau


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.