Ältestes Volkstheater Deutschlands

Führung im historischen Theaterhaus "Comedihütte"

Entdecken Sie das älteste Volkstheater Deutschlands (seit 1618) mit seiner einzig noch bespielten barocken Drehkulissenbühne. Die "Comedihütte", wie die Kieferer liebevoll ihren Theaterbau nennen, schmiegt sich an den Nordhang des Buchbergs. Der Holzstadel wurde 1833 gebaut und wegen neuer Brandschutz- und Sicherheitsvorschriften wurden im Lauf der Zeit Zuschauerraum und Bühnenbau aus Stein neu errichtet und teilweise mit Holz verkleidet. Seit 400 Jahren schlüpfen bis zu 100 Männer, Frauen und Kinder aus Kiefersfelden in die historischen Kostüme und begeistern jährlich tausend von Zuschauern. Vieles ist noch wie vor 180 Jahren, zum Beispiel der Kulissenwechsel bei offenem Vorhang oder Gewitter und Sturm von Hand gemacht. Bei einer Führung erleben Sie die barocke Bühne aus romantischer Zeit.

Leistung: Führung im historischen Theaterhaus
Preis: 3 Euro pro Erwachsener
Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen
Ort: Kiefersfelden
Dauer: 1 1/2 Stunden
Termin: auf Anfrage (von Dezember bis März keine Führungen)
Optional/Sonstiges: Möglichkeit zusätzlich das Museum "Blaahaus" - Industriegeschichte im Inntal, zu besuchen
Information und Buchung: Chiemsee-Alpenland-Tourismus GmbH & Co. KG
Dagmar Mayer
Felden 10
83233 Bernau
Tel.: +49 (0)8051 9655517
mayer@chiemsee-alpenland.de