König Ludwig II. und die Herreninsel

Auf den Spuren des Märchenkönigs...

König Ludwig II. von Bayern, auch als Märchenkönig bekannt, hat hier am Chiemsee ein bedeutsames Gebäude hinterlassen. Das Schloss Herrenchiemsee auf der gleichnamigen Insel im Chiemsee. Nach der Überfahrt mit der Chiemsee-Schifffahrt begeben Sie sich nach der Ankunft auf der Insel auf die Spuren des Märchenkönigs. Nach der Führung durch das Königsschloss kann man im dortigen König-Ludwig-Museum den tragischen Lebensweg des Königs nachverfolgen. Aber die Insel hat noch mehr zu bieten. Schöne Wanderwege durch alte Buchenwälder, den frühgeschichtlichen Wall, herrliche Ausblicke auf den Chiemsee und die Berge und natürlich das „Alte Schloss“, das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift mit dem Inseldom des Bistums Chiemsee.

Leistung: Geführte Tour
Preis: auf Anfrage
Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen
Ort: Treffpunkt Schiffsanlegestelle Prien-Stock
Dauer: circa 3,5 Stunden
Termin: nach Vereinbarung
Optional/Sonstiges:

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Empfehlung für Beginn 9.30 Uhr.

Für Teilnehmer im Rollstuhl / mit Rollator geeignet.

Information und Buchung: Chiemsee-Alpenland-Tourismus GmbH & Co. KG
Dagmar Mayer
Felden 10
83233 Bernau
Tel.: +49 (0)8051 9655517
mayer@chiemsee-alpenland.de