Rosenheimer G'schicht'n und eine süße Sünde

Barrierefreie Führung Rosenheims nicht nur für Senioren...

Bei einem gemütlichen Stadtspaziergang im historischen Zentrum, auf dem Max-Josefs-Platz, erzählen Ihnen einheimische Gästeführer interessante G`schichten und Historisches rund um Rosenheims “Gute Stube”.  Ohne lange Wege zurücklegen zu müssen bekommen Sie innerhalb von einer Stunde einen Überblick über das damalige Leben in der Stadt. Danach kehren Sie in einer der besten und ältesten Traditionskonditoreien ein.

Hinweis: Die Stadtführung ist barrierefrei und für Senioren geeignet. Für nicht mobile Gruppen kann die Veranstaltung auch nur in der Konditorei (mit Aufzug) stattfinden. Dabei wird der Gruppe anhand von Bildern etwas über die Stadt und ihre Geschichte erzählt.

Leistung:
  • Führung mit einheimischen Gästeführern
  • Kaffee und Kuchen in einer der ältesten Traditionskonditoreien der Stadt
Preis: 12 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: mindestens 15 Personen, maximal 25 Personen, für größere Gruppen steht ein weiterer Führer zur Verfügung
Ort: Treffpunkt in Rosenheim am Busbahnhof Innenstadt, Stollstraße
Dauer: eine Stunde ohne Konditoreibesuch
Termin: auf Anfrage
Optional/Sonstiges: Für Teilnehmer im Rollstuhl / mit Rollator geeignet.
Information und Buchung: Chiemsee-Alpenland-Tourismus GmbH & Co. KG
Dagmar Mayer
Felden 10
83233 Bernau
Tel.: +49 (0)8051 9655517
mayer@chiemsee-alpenland.de