Almwanderung von Bernau über Herren- und Lindlalm

Wandern und schöne Ausblicke genießen...

Gestartet wird bei der Kirche im beschaulichen Bernau. Ein kleiner Ortsrundgang bringt Sie zum „Salinenweg Bernau-Rottau“ und steil führen Sie die alten Stufen hinauf zum Seiserhof. Eine herrliche Aussicht belohnt für den kurzen, aber schweißtreibenden Anstieg. Auf kleinen Steigen geht es weiter zur Herrenalm, die mit einer Almbrotzeit lockt.

Gestärkt wandern Sie durch saftige Almwiesen rüber zur Lindlalm. Von hier aus hat man nicht nur einen wunderbaren Ausblick auf den Chiemsee und die Rottauer Filze, sondern man befindet sich auch direkt über dem historischen „Klaushäusl“, der einzigen vollständig erhaltenen Pumpstation an der historischen Soleleitung nach Rosenheim. Der Abstieg führt über einen schattigen Waldweg vorbei am Gasthof Adersberg zurück nach Bernau. Auf Wunsch kann im Museum „Klaushäusl“ ein Besichtigungstermin vereinbart werden.

Leistung:
  • Begleitung durch Bergwanderführerin
  • Organisation Almbrotzeit
  • Organisation Führung im Museum Klaushäusl
Preis: 25 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: mindestens 10 bis maximal 15 Personen
Ort: Bernau
Dauer: 4 Stunden Gehzeit 
Termin: auf Anfrage
Optional/Sonstiges:
  • feste Wanderschuhe
  • kleiner Rucksack mit Getränk
  • Sonnen- und Regenschutz
Information und Buchung: Chiemsee-Alpenland-Tourismus GmbH & Co. KG
Dagmar Mayer
Felden 10
83233 Bernau
Tel.: +49 (0)8051 9655517
mayer@chiemsee-alpenland.de