Mit dem Ruderboot ans Ende des Sees

Flache Buchten, gelbe Teichrosenfelder, weite Röhrichte...

Teichrosenfelder sind besonders schützenswert und sensibel. Der Lebensraum Uferbereich mit Flachwasserzone, die Verlandungsbucht, Schilfröhrichte werden erforscht sowie Vogel- und Fischbeobachtung.

Aktionen: Fischen mit Netzen und Sieben vom Ruderboot aus im Ufer- und Flachwasserbereich und Erläuterung der Fänge, Bodenuntersuchungen und Bodenproben entnehmen und auswerten, Methangasprobe, Beobachtung der Tier- und Pflanzenwelt in der Bucht mit Ferngläsern, Auswertung und Betrachtung der Fänge an Land mit Lupen und Binokular.

Preis: auf Anfrage
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Termin: auf Anfrage
Ort: Bootsverleih am Dampfersteg Übersee-Feldwies
Dauer: ca. 3 Stunden
Information und Buchung: Chiemsee-Alpenland-Tourismus GmbH & Co. KG
Dagmar Mayer
Felden 10
83233 Bernau
Tel.: +49 (0)8051 9655517
mayer@chiemsee-alpenland.de