Naturerlebnisse am See

Mit über 30 Seen und Flüssen ist das Chiemsee-Alpenland ein Eldorado für Naturliebhaber.

Das Chiemsee-Alpenland ist vor allem für seinen größten See bekannt - den Chiemsee. Das Gewässer wird aufgrund seiner Größe von 82 Quadratkilometern auch das Bayerische Meer genannt. Dabei ist dieser nur ein Teil der eindrucksvollen Seenlandschaft im Chiemgau. Über 30 Seen und unzählige Flüsse gibt es rund um den Chiemsee zu entdecken, zu Fuß, per Rad, per Fähre oder Schiff. Das macht die Region nicht nur zu einem beliebten Urlaubsziel für Wassersportfreunde, sondern auch für Naturliebhaber. Seensucht pur - und das bei sehr guter Wasserqualität!

Wassersport

Die Seenlandschaft wirkt anziehend. Gerade Sportbegeisterte schwärmen von den vielfältigen Wassersportaktivitäten und Badestellen, von Kitesurfen am Chiemsee, über Wasserski auf dem Hödenauer See bis hin zum Wasserrutschen auf dem Luegsteinsee. Auf den verschiedenen Gewässern im Chiemsee-Alpenland ist fast alles möglich, was das Sportlerherz begehrt. Die Schönheit und Vielfalt der Seen- und Flusslandschaft wird einem jedoch erst abseits des Wassers bewusst. 

Fahrradtour durch die Seenlandschaft

Möchten Sie die große Vielfalt der Seen im Chiemgau ganz nah erleben? Dann nehmen Sie sich am besten ein Fahrrad und radeln auf einem der vielen Radwege durch die Natur. Durchqueren Sie das gesamte Chiemsee-Alpenland auf dem 72 Kilometer langen Innradweg. Oder radeln Sie auf dem Chiemseerundweg, dem Mangfallradweg oder dem Wasserburger Rundweg, entlang idyllischer Flüsse und Seen. Auf diese Weise erkunden Sie die Seeregion auf eigene Faust und bleiben dabei auch noch fit. 

Entdeckungstour für große und kleine Kinder

Die Chiemgauer Landschaft ist für ihren Artenreichtum bekannt. Neben den verschiedenen Fischarten in Seen und Flüssen gibt es auch an Land viele Vogel- und Säugetierarten sowie Insekten zu entdecken. Am einfachsten geht dies am See entlang, hier sind viele ausgeschilderte Rad- und Wanderwege, ebenso wie die vielen Naturbeobachtungstürme. 

  • Die Seenlandschaft im Chiemgau ist fast grenzenlos. Hier können Sie jeden Tag einen anderen See besuchen - vom großen Chiemsee bis hin zu kleineren Naturseen. Viele sind während der Eisschmelze des Chiemsee- und Inngletschers entstanden, allen voran die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte mit 18 Seen, das älteste Naturschutzgebiet Bayerns. Hier gehen Klein und Groß beispielsweise auf „Libellenjagd“. Gemeinsam mit der spezialisierten Naturführerin begeben sie sich auf verschlungenen Pfaden durch die Natur und auf die Suche nach den schillernden Insekten.
  • Oder erfahren Sie mit den Naturführern im Ruderboot im Irschener Winkel in Bernau die Zusammenhänge im Lebensraum See und fühlen sich mit Mikroskop, Lupe und Sichtkästen wie echte Naturwissenschaftler.
  • Neben dem Chiemsee begeistert auch sein „kleiner Bruder“ Natur-Fans und Aktive: Der Simssee liegt zwischen Rosenheim und dem Chiemsee. Er ist umgeben von Mooren, Biotopen und Auwäldern. Zu Fuß oder per Rad erkunden Urlauber hier die Landschaft. Vom Aussichtsturm bei Eichen direkt am Ufer haben sie einen besonderen Weitblick in die Inntaler Bergwelt.

Wissenstour für jedermann

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Handels. Auf dem Schiffsleutwanderweg Neubeuern lernen Sie die Ursprünge der Plättenschifffahrt kennen. Auch einige Museen warten auf Sie. Somit können Sie auch regnerische Tage optimal überbrücken und mehr über die Flusslandschaften und den Schiffsbau erfahren, z.B. im Innmuseum Rosenheim oder dem Museum Wasserburg.

20151103_0074_web

"Seensuchts-Impressionen"

Entdecken Sie "seensüchtige" Impressionen aus dem Chiemsee-Alpenland...

mehr

Chiemsee - das bayerische Meer

Das „Bayerische Meer“ ist der größte See in Bayern und berühmt für seine Naturkulisse, Wassersport- und Kulturangebote.

mehr

Eggstätt Hemhofer Seenplatte

Die Seenplatte ist eine der wertvollsten Naturlandschaften Bayerns...

mehr

Naturschutzgebiet Seeoner Seen

Die Seenkette und das Kloster Seeon sind beliebte Ausflugsziele...

mehr

Naturschutzgebiet Simssee

Biotop, Moor und Badesee, mit herrlichem Blick auf die Alpen...

mehr

Achendelta

Die Mündung der Tiroler Achen in den Chiemsee ist ein in Mitteleuropa einzigartiges Binnendelta...

mehr
Seewege

Seewege

Tourenvorschläge fürs Radfahren und Wandern entlang der oberbayerischen Seen im Chiemsee-Alpenland...

mehr
Seen im Chiemsee-Alpenland

Seen im Chiemsee-Alpenland

Weitere Seen rund um den Chiemsee und im Rosenheimer Landkreis...

mehr
Schifffahrt auf Chiemsee und Inn

Schifffahrt auf Chiemsee und Inn

Eine Schifffahrt, die ist lustig, eine Schifffahrt, die ist schön...

mehr

Wassersport-Angebote

Buchen Sie jetzt Erlebnisangebote rund um das Thema Wasser und Wassersport online...

mehr

Suchen & Buchen

    Detailsuche »
Jetzt mitmachen
"Seensucht" im Chiemsee-Alpenland

"Seensucht" im Chiemsee-Alpenland

Broschüre mit allen wichtigen Informationen rund um die 30 Seen im Chiemsee-Alpenland - inklusive Badeplätze!

online blättern >>