Yachthotel Chiemsee in Prien unter neuer Führung

November 2015 - Christian Saxen (37) leitet seit Februar 2015 das Tagungshotel.

Der Hotelfachmann hat der internationalen Kettenhotellerie den Rücken gekehrt und ist mit seiner Frau an den Chiemsee gezogen. In einem kleinen Interview hat er uns seine Pläne für das Yachthotel verraten.

- Haben Sie sich in der Region schon gut eingelebt?

Sogar sehr. Nachdem meine Frau und ich im März an den Fuß der Kampenwand gezogen sind, konnten wir diesen Paradesommer in vollen Zügen genießen. Die offene und angenehme Art der Chiemgauer, die sich übrigens als zurückhaltender beschreiben als sie eigentlich sind, hat es uns sehr leicht gemacht, uns schnell wohl zu fühlen.

- Herr Saxen, welches USP oder welche Vorteile für die Kunden sehen Sie, wenn die Veranstalter am Chiemsee oder speziell im "Yachthotel" eine Tagung buchen?

Nachhaltiges Tagen bekommt in der Region für unsere Veranstalter eine ganz andere Bedeutung. Dadurch, dass die Teilnehmer aus dem Stadtalltag heraus genommen werden, ist es laut Aussage vieler Tagungsleiter viel leichter Neues zu erlernen oder eingefahrene Verhaltens- und Denkstrukturen aufzubrechen. Egal ob Gruppenarbeiten direkt am See stattfinden oder die Teilnehmer in der Pause eine Geocaching-Schnitzeljagd auf der Fraueninsel machen, alles wirkt intensiver in einer der schönsten Natur- und Kulturregionen Deutschlands.

- Sind irgendwelche Neuerungen für das Yachthotel geplant oder bereits durchgeführt?

In der Tat ist viel passiert in diesem Jahr. Nachdem wir unseren Freizeit- und Fitnessbereich vollständig erneuert und mit mordernsten Fitnessgeräten ausgestattet haben, war im nächsten Zug das Frühstücksbuffet an der Reihe. Im Sommer haben wir dann alle Tagungsräume mit neuem Mobiliar ausgestattet. Neben modernen Banketttischen mit Strom- und Lananschluss für alle Teilnehmer wurde neues Moderationsmaterial angeschafft.
Das Thema Nachhaltigkeit haben auch wir uns auf die Fahnen geschrieben. So konnten wir kürzlich die erste öffentliche Ladesäule für Elektroautos in Prien einweihen. Dort laden wir auch die Batterien unserer neuesten Fuhrparkerrungenschaft auf, einer elektrischen B- Klasse von Mercedes. Künftig produzieren wir mit einem Blockheizkraftwerk dann auch unseren eigenen Strom dafür.
Auch in unseren Hotelzimmern tut sich einiges. Bis Ende November startet der erste Teilabschnitt der Renovierung, bei dem 21 Zimmer modernisiert werden. Und unser Hotel hat einen neuen und modernen Internetauftritt bekommen, der pünktlich zum Herbst online gegangen ist.

Den neuen Internetauftritt vom "Yachthotel Chiemsee" finden Sie hier

Ihre Ansprechpartnerin für Tagung & Kongress

Ihre Ansprechpartnerin für Tagung & Kongress

Dagmar Mayer
Gruppen-Incoming
Felden 10 - 83233 Bernau am Chiemsee
Tel.: +49 (0)8051 9655517
Fax: +49 (0)8051 9655527
Mail: mayer@chiemsee-alpenland.de