Schneeschuhgehen und Iglubauen

Kurze Schneeschuhwanderung mit anschließendem Iglubauen...

Eine "runde" Sache so ein Iglu und trotzdem für jede(n) machbar! Nach einer kurzen Schneeschuhwanderung zum Iglubauplatz folgt eine Einführung in den Iglubau. Mit Teamwork und viel Spaß entsteht eine kleine Eskimo-Höhle, in der man zur Belohnung seinen wohlverdienten Glühwein genießen kann. Anschließendes gemeinsames Abendessen auf einer Alm ist möglich.

Anforderungen: keine Vorkentnisse erforderlich. Benötigt wird eine normale Kondition für eine Schneeschuhtour von circa einer Stunde Gehzeit im flachen Gelände (maximal 200 Höhenmeter), Bau des Iglu 1 - 1,5 Stunden

Leistung: Schneeschuhwanderung unter Betreuung durch geprüfte Bergwanderleiterin, Organisation, Leihausrüstung, Werkzeug
Preis: auf Anfrage
Teilnehmerzahl: maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Ort: Samerberg oder Reit im Winkl (abhängig von der Schneelage)
Dauer: 1/2 Tag
Termin: auf Anfrage
Information und Buchung:
Chiemsee-Alpenland-Tourismus GmbH & Co. KG
Dagmar Mayer
Felden 10
83233 Bernau
Tel.: +49 (0)8051 9655517
mayer@chiemsee-alpenland.de