Veranstaltungsplanung

Informationen über Tagungen und Kongresse in der Region und unsere Organisationstpartner vor Ort...

Die Region Chiemsee-Alpenland

Die Region besticht durch eine ideale Verkehrsanbindung über die Autobahnen A8 und A93 sowie die optimale Bahnanbindung mit dem ICE-Bahnhof in Rosenheim.

Aber nicht nur die Infrastruktur, sondern auch der Wissensvorsprung und Kompetenzfelder machen die Region zu einem attraktiven Standort für Kongresse und Fachtagungen. Die Stadt Rosenheim ist eines der bedeutendsten Zentren für Holzforschung  und  -ausbildung in Europa. Über 200 Fachleute und vier renommierten Einrichtungen formen ein erfolgreiches „Holz-Netzwerk“ in Rosenheim. Bis zu 800 Teilnehmer aus 18 Ländern treffen sich alle zwei Jahre in Rosenheim zum „Symposium Holz Innovativ“. Internationalen Rang genießen auch die „Rosenheimer Fenstertage“, bei denen neueste bautechnologische Erkenntnisse in die Welt verbreitet werden.

Rosenheim und die Region haben sich außerdem international als Gesundheitsstandort einen ausgezeichneten Ruf etabliert. Vier Kurorte und zahlreiche renommierte Kliniken leisten einen großen Beitrag zur Gesundheitskompetenz der Region. Unternehmen wie die Gesundheitswelt Chiemgau AG, die RoMed Kliniken oder die Schön-Kliniken und viele mehr agieren in der Region und sind kompetente Ansprechpartner auf diesem Gebiet.

Viele international tätige Unternehmen haben ihren Sitz im Landkreis und der Stadt Rosenheim. Dazu zählen die Kathrein-Werke AG - ein Weltmarktführer in vielen Bereichen der Antennentechnik, FuG Elektronik GmbH - ein weltweit bekanntes High-Tech-Unternehmen, Steelcase - ein weltweit führender Hersteller von Büroeinrichtungen und innovativen Raumlösungen, die Krones AG - der Spezialist der Pack- und Palettiertechnik, Gabor Shoes AG und viele andere.

Abgerundet werden diese Vorteile durch eine wunderschöne Lage in einer der schönsten Voralpenlandschaften Europas.

Standort für Kongresse, Tagungen

Das größte Kongresszentrum im Chiemsee-Alpenland bietet bei Reihenbestuhlung Platz für bis zu 1.600 Teilnehmer. Für kleinere Kongresse ist das Kurhaus in Bad Aibling (bis 600 Teilnehmer), der Großer Kursaal in Prien (bis 500 Teilnehmer) oder das OVB-Medienzentrum die richtige Wahl. Für Tagungen, Seminare und Fortbildungen bietet die Region eine Vielzahl an professionellen Tagungs-und Seminarhotels. Tagung auf dem Berg, am See, mitten in der Stadt oder im Grünen. Für jeden Anlass gibt es den passenden Standort mit Kapazität von fünf bis 350 Personen.

Standort für Events

Events so zu gestalten, dass sie zu einem unvergesslichen Ereignis werden, wird immer schwieriger. Eine große Rolle spielt dabei ein ausgefallener Rahmen, der Emotionen und Begeisterung wecken kann. Bei uns finden Sie vielfältige und außergewöhnliche Locations, die genau dieser Anforderung entsprechen. Ein Event in einem Schloss, auf dem Schiff, in einer urigen Hütte oder in einem Architekturdenkmal? Alles kein Problem in der Region Chiemsee-Alpenland.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Vermittlung von dem richtigen Tagungshotel, Eventlocation oder Rahmenprogramm!

Kongresse in der Region

Ein kleiner Überblick über die namhaften Kongresse, die in der Region stattgefunden haben...

mehr

Organisationspartner

Hier finden Sie professionelle Partner vor Ort, die Ihnen helfen, Ihr Event zu gestalten...

mehr

Anreise & Mobilität

Die Region Chiemsee-Alpenland ist gut vernetzt und bestens auf Straße oder Schiene erreichbar...

mehr

-Werbung-

Zum Download