Kirchen- und Klosterführungen

Kirchen- und Klosterführungen sowie Angebote für Gruppen...

Maiandacht Halfing

Kirchenführungen für Gruppen:

Führung durch die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Prien, die Mitte des 18. Jhd. vor allem durch Johann Baptist Zimmermann eine barocke Ausstattung erhielt. Das Altarbild ist die Kopie eines Rubens Gemäldes und die Orgel ist das Werk eines genialen Instrumentenbauers. Eine für damalige Zeiten technische Meisterleistung war die berühmte Kirchturmverschiebung.
Weitere spannende und kirchengeschichtlich interessante Ausführungen werden Ihnen bei einer ca. 60-minütigen Führung näher gebracht.

  • Kosten: 60 € je Führung (unabhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Führerin: Helga Schömmer, Tel.: +49 (0)8051 5130 oder 0171 8810912 / Annette Marquard, Tel.: +49 (0)8051 9650689

„Geschichte und Geschichten: Prien und Urschalling“
ab Prien
Entdecken Sie mit einer gebürtigen Prienerin die Sehenswürdigkeiten der Marktgemeinde Prien, ihre idyllischen und geschichtsträchtigen Plätze und Gebäude, das ehemalige Handwerkerviertel und die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Anschließend begeben Sie sich weiter in die Vergangenheit der Umgebung und besuchen nach einer kleinen ca. dreiviertelstündigen Wanderung das romanische Kirchlein St. Jakobus in Urschalling, das hoch über dem Chiemsee inmitten einer zauberhaften Landschaft liegt und von mächtigen Adelsfamilien der Region mit farbenprächtigen Fresken ausgestattet wurde.

  • Kosten: 150 € je Führung (unabhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Führerin: Helga Schömmer
  • Dauer: vier bis fünf Stunden

„Ein idyllisch gelegenes Ausflugsziel“
ab Prien
Unter ortskundiger Führung erreichen Sie nach einer etwa 45-minütigen Wanderung von Prien aus, das auf einer Anhöhe gelegene romanische Kirchlein St. Jakobus in Urschalling mit seinen farbenprächtigen Fresken. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes über die heimische Natur, über die Umgebung und über Land und Leute. Sie bekommen eine umfassende Kirchenführung und können anschließend den wunderschönen See- und Bergblick auf Spazierwegen um Urschalling genießen und in das urige Wirtshaus direkt neben der Kirche einkehren.

  • Kosten: 90 € je Führung (unabhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Führerin: Helga Schömmer/ Annette Marquard/ Heddy Hösch
  • Dauer: zwei Stunden

„Ein Schatzkästchen mittelalterlicher Freskenmalerei“
vor Ort
Die Urschallinger Kirche St. Jakobus liegt idyllisch auf einer Anhöhe über Prien und dem Chiemsee, ihr Freskenzyklus zählt zu den besterhaltensten des ausgehenden 14. Jahrhunderts im oberbayerischen Raum. Nach einer historischen und baugeschichtlichen Einführung werden Sie fachkundig eingeführt in den Urschallinger Freskenzyklus mit seinen überraschenden Darstellungen, seiner vielfältigen Schar der Heiligen und seiner überbordenden Farbigkeit.

  • Kosten: 60 € je Führung (unabhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Führerin: Helga Schömmer/ Annette Marquard/ Heddy Hösch
  • Dauer: eine Stunde

„Ein Fenster in die religiöse Vorstellungswelt des Mittelalters“
vor Ort
Der Urschallinger Freskenzyklus bietet einen einmaligen Einblick in die Glaubenswelt des ausgehenden 14. Jahrhunderts. Das gesamte theologische Konzept mit seinen historischen und literarischen Bezügen erschließt Ihnen die Mittelalterhistorikerin Frau Marquard. In eindrucksvollen Bildern wird von den Hilfen und Hindernissen auf dem Weg hin zur Auferstehung in der Gemeinschaft der Heiligen erzählt. Anhand der Bilder erfahren Sie vom Ringen des mittelalterlichen Menschen mit Höllenangst und Paradieshoffnung, von den plastischen Vorstellungen der christlichen Mysterien wie Jungfrauengeburt, Maria Himmelfahrt oder Dreifaltigkeit. In den Gestalten der Heiligen spiegelt sich die mittelalterliche ständische Ordnung wieder, die politische Situation und die Rolle der Frau in Kirche und Welt.

  • Kosten: 90 € je Führung (unabhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Führerin: Annette Marquard/ Helga Schömmer
  • Dauer: circa eineinhalb bis zwei Stunden

Kirchenführungen im Kloster Frauenwörth:

Führung mit Klosterhof und Äbtissinnengang
Gottesdienste haben Vorrang und werden u.U. kurzfristig angesetzt! In solchen Fällen wird die Führung die Kirche und deren Besonderheiten vorneweg erklärt, so dass die Gruppe im Anschluss, wenn möglich, selbsttätig die Kirche besuchen kann! Seniorengruppen sollten sich vor der Anmeldung hier unbedingt vorab telefonisch bei der Kuratie Frauenchiemsee (Tel.: +49 (0)8054 631, dienstags und freitags vormittags) erkundigen, ob die Kirche frei ist, da es sonst während der gesamten Führung keine Sitzmöglichkeit gibt!

Kosten: 4 € pro Person (besteht die Gruppe aus weniger als 17 Personen, entsteht ein Fixbetrag von 60 €)

Treffpunkt: Klosterpforte

Dauer: circa 45 Minuten

Die "alternative Führung" für Gruppen bis zu 20 Personen
Diese  Führung ermöglicht den Einblick in das Leben "hinter Klostermauern" nach der Regel des Hl. Benedikt. In einem Round-Table-Gespräch - und so weit möglich - mit anschließendem kurzen Besuch des Äbtissinnengangs erhalten Sie einen Überblick  

- über die Fraueninsel
- über die Klosterkirche
- über die Geschichte unserer Abtei
- über unser Leben nach der Regel des Hl. Benedikt heute.

  • Kosten: 70 € pro Gruppe
  • Dauer: eine Stunde

Die Anmeldung für beide Führungsvarianten richten Sie bitte an: 
Sr. Hanna Fahle OSB
Tel.: +49 (0)8054 9070
Fax: +49 (0)8054 7967

Führungen im Kloster Seeon

Führung mit Musik:

Besichtigung der Klosteranlage sowie Abtkapelle St. Nikolaus mit anschließendem Cembalokonzert in der Kapelle.

  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • maximal 35 Personen
  • 110 € pro Führung

Buchung: Andrea Wittmann Tel.: +49 (0)151 1560 3577 oder andrea-wittmann@t-online.de

Kirchenführung:

Von Mai bis Mitte Oktober finden jeden Sonntag um 14 Uhr kostenlose öffentliche Führungen durch die ehemalige Klosterkirche St. Lambert statt. Individuelle Gruppenführungen (ab 50 Euro) sind ebenso möglich.

Buchung: Pfarramt St. Lambert, Tel. +49 (0)8624 89 850 (Di und Mi von 9.00 bis 12.00 Uhr) oder st.lamber.seeon@erzbistum-muenchen.de

Kleine und große Führung:

Ein Rundgang durch die einstige Klosteranlage Seeon mit interessanten geschichtlichen Einblicken. Besonders spannend ist auch die Begutachtung der ehemaligen Klosterkirche St. Lambert.

  • Dauer: ca. 45 bzw. 90 Minuten
  • max. 35 Personen
  • 80 € bzw. 120 € pro Gruppe

Buchung: Hedwig Amann, Tel. +49 (0)8624 897 424 oder hamann@kloster-seeon.de

Kirchenführungen im Kloster Reisach

Zusammen mit einem Pater aus dem Kloster Reisach wird die Klosterkirche und die Gruft besichtigt. Ebenfalls wird die sehr gut erhaltene Kloster-Bibliothek besucht. Keine Anmeldung erforderlich, Treffpunkt jeweils um 15 Uhr am Absperrgitter der Klosterkirche. Termine hier >>

Kapellenführungen in Wasserburg am Inn

Die Rotmooser Kapelle hat viele Besonderheiten, die interessierten Besuchern im Rahmen einer Führung nahegebracht werden. Dauer der Führung ca. 1 Stunde. Führungen finden jeden 1. Freitag im Monat um 15:00 Uhr statt. Für interessierte Gruppen kann auch ein individueller Termin vereinbart werden unter +49 (0)8071 5880. Treffpunkt: Betreuungshof Rottmoos, Rottmoos 3, Wasserburg am Inn.

Aktuelle Kirchenführungen im Veranstaltungskalender finden Sie hier >>

Weitere Kirchenführungen im Landkreis Rosenheim finden Sie hier >>

Bildungswerk Rosenheim

Bildungswerk Rosenheim

Erfahren Sie mehr über Vorträge, Veranstaltungen, Kirchenführungen und Weiterbildungen...

mehr