Bergener Hochfelln-Seilbahnen Bergbahn

Hochfelln - die Aussichtsterasse des Chiemgaus...

Lage

In Bergen/Chiemgau befindet sich die Talstation der Hochfelln-Seilbahn. Die Seilbahn ist von der Autobahnausfahrt Bergen (BAB 8 Salzburg-München) in 5 Minuten erreichbar. Die 2- Sektionen Seilbahn bringt Sie in 15 Minuten bequem und sicher zum Gipfel, dem Hochfelln, der Aussichtsterrasse des Chiemgaus.

Fahrzeiten und Preise

Die Hochfelln-Seilbahn hat vom 1. Mai – Allerheiligen bei geeigneter Witterung täglich ab 9.00 Uhr Fahrbetrieb. Im Winter fahren die Bahn und die Lifte auf der Bründling-Alm unter der Woche von Freitag-Sonntag und in den Weihnachts- und Faschingsferien täglich. Die Wintersaisonkarten sind bereits ab 1. Oktober gültig. Weitere Infos unter www.hochfellnseilbahn.de und www.5-Berge.com

Sommer- und Winterfahrplan sowie Fahrpreise erhalten Sie hier www.hochfellnseilbahn.de

Sommer

Der 1.674 Meter hohe Hochfelln thront über dem Luftkurort Bergen. Auf seinem Gipfel genießt der Gast einen herrlichen Fernblick in die Gipfelwelt der Zentralalpen auf der einen und auf den Chiemsee mit Voralpenland auf der anderen Seite. Die Hochfellnseilbahn fährt in zwei Abschnitten zunächst zur Mittelstation und nach kurzen Umsteigen zum Hochfellnhaus auf dem Gipfel. Dort bietet sich eine Einkehr auf der Sonnenterrasse, eine Rundwanderung auf dem Gipfelrundweg mit Geologischen Lehrpfad oder der Besuch des Taborkirchleins an. Von der Mittelstation aus erreicht man in wenigen Minuten die Bründlingalm, den Öder- oder Bachschmiedkaser.

Winter

Hochfelln - Das Naturschneeparadies im Chiemgau!

Ab heuer DSV geprüftes Skigebiet.

Ab 2016 kann sich das Naturschneeparadies Hochfelln als geprüftes Skigebiet darstellen. Die Prüfungskommission des DSV erteilte dem Skigebiet das Prädikat.

Die hervorragend präparierten Pisten bieten für den ambitionierten Ski- und Snowboardfahrer ideale Möglichkeiten. Für Familien und Kinder sind die Lifte auf der Bründling-Alm bestens geeignet. Für die kleinen Skizwerge bietet sich der Übungslift an der Talstation der Hochfelln-Seilbahn an.

Hier fahren Sie nur auf Naturschnee.

Und nach dem Skierlebnis ein Einkehrschwung in eine der auch im Winter bewirtschafteten Almen oder auf eine Gipfelbrotzeit im Hochfellnhaus, dem höchstgelegenen Wirtshaus im Chiemgau.

Die Hochfelln-Seilbahn ist Mitglied bei der Bergbahngemeinschaft 5-Berge & Co. Somit sind mit einer Winter-Saisonkarte die 5 Skigebiete Hochfelln-Hochkössen-Wendelstein-Hocheck-Kampenwand für den Skifahrer nutzbar. Die Karte gilt bereits ab 1. Oktober.

Kontakt

Bergener Hochfelln-Seilbahnen GmbH & Co. KG
Maria-Eck-Straße 8
83346 Bergen

Telefon +49 (0) 86 62 85 11

info@hochfellnseilbahn.de

www.hochfellnseilbahn.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.