Michaelsgrotte am Hochfelln  Religiöse Stätte & Kreuzweg, Höhle

Kraftort auf dem Gipfel...

Die Michaelsgrotte ist eine natürliche Felsgrotte und liegt auf dem Gipfelplateau des Hochfelln, ein Berg mit 1674 Höhenmetern im südlichen Chiemgau. Entweder mit der Bergbahn bequem zu erreichen oder den Fußweg von Ruhpolding aus, im Ortsteil Bacherwinkl, der Weg lohnt sich.

Eine über hundertjährige Pilgerstätte, ein alpiner Platz mit einem ganz besonderen Zauber, meinen viele Einheimische. Der Weg hinauf zur Michaelsgrotte führt auch an einer Lichtung vorbei, bei der die letzten Bäume davor etwas enger beieinander stehen. Dies deutet auf ein Kraftfeld hin. In der Grotte sind Figuren zu finden, unter anderem vom heiligen Michael mit Drachen, Bernadette von Lourdes und eine Marienstatue. Schnell ist ersichtlich, dass die Grotte der Verehrung Marias gewidmet ist. Ein Ort der Trauernden und ein Ort für Frauen mit bisher unerfülltem Kinderwunsch.

Einmal im Jahr wird hier eine Messe abgehalten.

Kontakt

Tourist-Info Ruhpolding
Hauptstr. 60
83324 Ruhpolding

Telefon +49 (0)8663 - 8806 0

Fax +49 (0)8663 - 8806 20
tourismus@ruhpolding.de

www.ruhpolding.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.