Wandern von Bad Feilnbach aus - Auf Gottes Spuren

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Besinnungsweg im Naturpark Bad Feilnbach: 7 Stationen erzählen vom Bund Gottes mit dem Menschen.

 

Wanderung auf Gottes Spuren - © Quelle: Chiemsee-Alpenland Tourismus
© Quelle: Chiemsee-Alpenland Tourismus

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Ackerpointstraße (in der Nähe vom Naturpark)

Zielpunkt der Tour:

Ackerpointstraße (in der Nähe vom Naturpark)

Beschreibung

Der Besinnungsweg "Auf Gottes Spuren" liegt direkt auf dem Jakobspilgerweg. Die sieben kunstvollen Stationen dieses Weges möchten Sie dazu ermuntern, wertvolle Momente des Innehaltens zu erleben.

Der Weg führt unter schattigen Bäumen an Jenbach und Osterbach im Bad Feilnbacher Naturpark entlang. Biblische Zitate und Werke heimischer Künstler sollen dazu anregen, über sich nachzudenken und die Nähe Gottes zu erfahren. An Bänken oder Sitzsteinen können Sie die Natur genießen und sich ein wenig ausrasten. Schützend unter Bäumen ist er für jeden leicht begehbar, auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen zu befahren.

 

Wegbeschreibung

Die sieben Stationen:

  • Station 1: Gottes gute Schöpfung und die Vertreibung aus dem Paradies
  • Station 2: Regenbogen - Das Bundeszeichen zwischen Gott und Erde
  • Station 3: Sterne und Sand - Gottes Bund mit Abraham
  • Station 4a: Die Zehn Gebote - Der Bund mit dem Volk Israel
  • Station 4b: Die Verheißung des Neuen Bundes
  • Station 5: Brot und Wein - Jesus ist der Neue Bund
  • Station 6: Wasser und Feuer - Der Taufbund im Heiligen Geist
  • Station 7: Gott, die Quelle des Lebens - Der ewige Bund

Bad Feilnbach - Auf Gottes Spuren.pdf (1,28 MB)

Anfahrt

Von der A8 kommend: A8 - Ausfahrt Bad Aibling. Danach rechts Richtung Bad Feilnbach.

Von der A93 kommend: A93 - Ausfahrt Reischenhart. Dann über Großholzhausen, Litzldorf und Derndorf nach Bad Feilnbach.

Parken

In der Ortschaft kostenlos möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Aibling (Strecke München - Rosenheim), von da ab weiter mit dem Bus nach Bad Feilnbach (Linie 9580 vom Bhf Aibling aus).
Schwierigkeit leicht
Länge0,46 km
Aufstieg 9 m
Abstieg 0 m
Dauer 0,20 h
Niedrigster Punkt497 m
Höchster Punkt505 m