Totes-Meer-Salz-Grotte Gesundheitsanbieter

Das Tote Meer genießen in Bad Endorf...

Totes-Meer-Salz-Grotte - © Chiemgau Thermen GmbH
© Chiemgau Thermen GmbH
Montag 10:15 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:15 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:15 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:15 - 18:00 Uhr
Freitag 11:15 - 19:00 Uhr
Samstag 11:15 - 19:00 Uhr
Sonntag 10:15 - 18:00 Uhr

Schon in der Antike wurde das Salz wegen seiner heilenden und wohltuenden Wirkung geachtet. Besonders im Toten Meer ist der Gehalt an Salzen, Mineralien und Spurenelementen besonders hoch. Dies liegt auch an den hohen Temperaturen dort und damit der höheren Verdunstung. Die Salzkonzentration ist im Toten Meer etwa neunmal höher als in den anderen Meeren. Dieses Salz ist besonders gut zu inhalieren und wirkt sich daher positiv auf die Atemwege aus. Ebenso ist die Konzentration an Mikroelementen (Natrium, Magnesium, Calcium, Kaliumchlorid) sehr hoch, was sich gut auf die Haut auswirkt und damit der Erneuerung der Zellen. In der Salz-Grotte wird original Totes-Meer-Salz verwendet und es herrscht eine angenehme Raumtemperatur von 24 ° C sowie eine Luftfeuchtigkeit von max. 40 Prozent.

Ungefähr 45 Min dauert eine Sitzung. Man ruht auf einer Entspannungsliege mit sanfter Musik und angenehmer Lichteffekte im Hintergrund. Die Totes-Meer-Salz-Grotte ist in Alltagskleidung, aber auch in trockener Badekleidung mit Bademantel nutzbar. Der Besuch der Grotte kann auch mit einem Thermen- oder Saunaaufenthalt verbunden werden.

Weitere Informationen hier >>

Kontakt

Chiemgau Thermen
Ströbinger Str. 18
83093 Bad Endorf

Telefon +49 (0)8053 200900

info@chiemgau-thermen.de

www.chiemgau-thermen.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.