Natürliche Heilmittel in der Region

Moor, Schwefelthermalwasser, Jodthermalsole und die Kneippkur zählen zu den Heilmitteln der Region...

Nicht nur die erholsame Berg- und Seeluft, sondern auch das reichliche Vorkommen an den natürlichen Heilmitteln Moor, Schwefelthermalwasser, Jodthermalsole und Naturheilverfahren wie die Kneippkur zeichnen das Chiemsee-Alpenland als Gesundheitsregion aus. Kein anderes Bundesland kann so viele Kur- und Erholungsorte vorweisen wie Bayern, die auf die natürlich vorkommenden Heilmitteln wie Moorbäder, Heil- oder Thermalquellen setzen und die direkt vor Ort in Form von Wellness- und Kuranwendungen gesundheitsfördernd eingesetzt werden können. 

Moorpackerl ©www.gesundes-bayern.de

Moor (Bad Aibling und Bad Feilnbach)

Die nachweisbare Heilkraft des „schwarzen Goldes“ wird in Bad Aibling und Bad Feilnbach medizinisch erfolgreich eingesetzt und ständig weiterentwickelt.

mehr
CT_Relaxbecken_mit_Brücke_Winter

Jodthermalsolebad (Bad Endorf)

Die Natur hat es mit den Chiemgau Thermen besonders gut gemeint. Nur ganz wenige Heilbrunnen in Europa sind mit solch einer Fülle von Wirkstoffen bedacht.

mehr
Bad Aibling Therme Lichtkegel im Innenbecken

Schwefel-Thermalwasser und Heilwasser (Bad Aibling)

Die Therme in Bad Aibling mit seiner Wassertemperatur von bis zu 39,1 Grad verspricht Aussicht auf Erholung. Gönnen Sie sich eine bewusste Ruhepause.

mehr
kneipp-chiemsee-alpenland

Kneipp (Prien am Chiemsee)

Als einzig anerkannter Kneipp-Kurort Oberbayerns bietet Prien am Chiemsee - ausgezeichnet mit dem WellVital Gütesiegel - ein breitgefächertes Wellness- und Entspannungsprogramm.

mehr

Suchen & Buchen

    Detailsuche »