Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Almschilder

Tourismus und Almwirtschaft ziehen an einem Strang

Warnschilder ab 02. Juni 2019 bestellbar...

Gemeinsam mit Vertretern des Bayerischen Bauernverbandes und der oberbayerischen Almwirtschaft trafen sich auf Einladung des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland (CAT) Tourismusverantwortliche aus den oberbayerischen Alpendestinationen in der CAT-Geschäftsstelle am Chiemsee, um gemeinsame Maßnahmen zur Unterstützung der Bergbauern zu besprechen. Im Vordergrund steht hierbei die Information am Berg selbst, um Wanderer aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren.

Deshalb hat Chiemsee-Alpenland Tourismus gemeinsam mit dem BBV und dem AVO die bereits bestehenden Warnschilder aktualisiert und angepasst. Für die Erstbeschilderung von 200 Stück übernimmt Chiemsee-Alpenland Tourismus die Kosten der Schilder für die Almbauern im Landkreis Rosenheim (nur so lange der Vorrat reicht).

Die Schilder können ab 29. Mai unter info@chiemsee-alpenland.de bestellt und abgeholt werden. Die Schilder lagern derzeit im Infocenter des Chiemsee-Alpenlandes (Felden 10 – 83233 Bernau am Chiemsee). Zusätzlich wird der Flyer „Checkliste für Nutztierhalter“ vom BBV bei den Bestellungen beigelegt.