Audorfer Museum im Burgtor historisches Haus, sonstige Museen

Lehrreiches über Geologie, Besiedelung des Inntales und die Innschifffahrt...

Weberin in bayerischer Tracht vor dem Audorfer Burgtormuseum.

Das Audorfer Museum befindet sich im spätmittelalterlichen Burgtor, das den engen Durchlass zwischen zwei Felshängen einfaßt und früher den Zugang zur oberhalb gelegenen Auerburg (seit 1745 Ruine) beherrschte.

Weiter wird die Geologie des bayerischen Inntals mit lokaler geologischer Spezialsammlung dargestellt, die Besiedelung des Inntals, die Innschifffahrt und die Rolle Oberaudorfs als Station auf dem Weg nach Italien.

Der Besucher erfährt hier vieles über die Gebirgsschützen und auch über den Tourismus in Oberaudorf, einem der ältesten Ferienorte Deutschlands.

Barrierefrei:

  • Barrierefreie Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe für gehörlose und schwerhörige Gäste

Öffnungszeiten, sowie weitere Informationen zu dem Audorfer Museum finden Sie hier>>

Kontakt

Audorfer Museum im Burgtor
Im Burgtor 2
83080 Oberaudorf

Telefon +49 (0)8033 30120

info@oberaudorf.de

www.oberaudorf.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.