Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Nix wia raus!

Natur pur

Zeit für traumhafte Landschaften 

Urlaub in der Natur

Mit seinen Bergen, Seen, Flüssen, Wiesen, Wäldern und Mooren ist das Chiemsee-Alpenland ein ganzjähriges Eldorado für alle Naturliebhaber.

Inspiration - Einleitung Natur

Das bayerische Voralpenland rund um den Chiemsee ist für Naturfreunde ein absolutes Highlight. Kaum woanders ist die Naturvielfalt so groß wie in den Bayerischen Alpen: Berge und Täler, Wiesen und Wälder oder Schluchten und Höhlen. Wussten Sie zum Beispiel, dass sich im Chiemsee-Alpenland Bayerns ältestes Naturschutzgebiet befindet? Dies und viele andere besondere Naturerlebnisse für Groß und Klein können Sie bei uns erleben -  ein wunderschöner Ort für einen Urlaub in der Natur.

Grüne Natur im Frühjahr

Schon im Frühjahr zeigt sich das Chiemsee-Alpenland von seiner schönsten Seite. Die Gipfel der Berge sind noch schneebedeckt, da erwacht die eindrucksvolle Naturlandschaft aus ihrem Winterschlaf.

Im Frühjahr verschwindet allmählich das Winterweiß aus der Natur und wandelt sich in ein prächtiges und farbenfrohes Blütenmeer. Am schönsten lässt sich der Frühlingsanfang im Schlosspark Herrenchiemsee beobachten: Nach historischem Vorbild pflanzen jedes Jahr fleißige Gärtner unzählige Stiefmütterchen und verleihen so dem Park ein farbenfrohes Kleid, wie es auch König Ludwig II. gerne erlebt hätte. Beeindruckend ist auch die Krokusblüte am Heuberg, wo die Wiesen vor den Heubergalmen in pastelligem Violett und blütenreinem Weiß erstrahlen. Ein Traum sind auch die blühenden Streuobstwiesen um Bad Feilnbach, das nicht umsonst auch das Bayerische Meran genannt wird.

Nutzen Sie die ersten Sonnenstrahlen des Jahres für einen Wohlfühl-Urlaub in der Natur und genießen Sie die zarten Farben bei den ersten Wanderungen. 

Entspannung und Action zugleich im Sommer

Sobald es Richtung Sommer geht, erstrahlt der Himmel ganz in den bayerischen Farben weiß und blau. Das kräftige Blau spiegelt sich ebenso in den unzähligen Seen und Flüssen im Chiemsee-Alpenland wider. Jetzt kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten - egal ob durch Erholung in der Natur oder actionreiche Aktivitäten. Von entspannten Tagen am See, über traumhafte Wanderungen zu Schluchten und Wasserfällen bis hin zu herausfordernden Klettertouren in den Bergen. Gerade die vielen Aussichtstürme und Plattformen rund um den Chiemsee von Gstadt bis Hittenkirchen bieten einmalige Weitblicke. 

Farbenfroher Herbst

Sobald der Herbst kommt, zeigt sich unsere Naturlandschaft vom Chiemgau über das Inntal bis hin zum Mangfalltal von ihrer bunten Seite. Streifen Sie bei perfekten Wanderbedingungen durch die bunten Wälder und goldene Landschaften. Genießen Sie die atemberaubende Fernsicht oder begeben Sie sich über die Nebeldecken in höhere Lagen wie dem Aussichtsberg Wendelstein. In den Chiemgauer und Mangfalltaler Bergen finden Wanderfreunde perfekte Bedingungen für Naturwanderungen in allen Schwierigkeitsstufen. Unser Tipp: Nach der sportlichen Betätigung können Sie entspannt in einem der vielen schönen Thermen und Erlebnisbädern die Seele baumeln lassen.

Die ruhige Zeit im Winter

Sobald der Winter kommt, wird das Chiemsee-Alpenland zur weißen Naturlandschaft. Wiesen und Wälder sind schneebedeckt, zugefrorene Seen und Eiskristalle machen das Chiemsee-Alpenland im Winter zu einer faszinierenden Naturkulisse. Diese können Sie bei Skitouren, beim Langlaufen oder bei Winterwanderungen hervorragend genießen. Oder Sie begeben sich mit den Bergbahnen wie der Kampenwandbahn oder Hocheckbahn hoch hinaus und lassen den Blick über das Chiemsee-Alpenland schweifen. Entdecken Sie auch die speziellen Winterzauber-Angebote bei uns. 

Beeindruckende Naturerlebnisse im Chiemsee-Alpenland

  • Rund 30 Seen und zahlreiche Flüsse und Bäche
  • Ältestes Naturschutzgebiets Bayerns mit der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte 
  • Zugvogelparadies am Chiemsee
  • Eines der wichtigsten Geotope Bayerns
Natur pur: Sehenswert und ursprünglich
Natur pur: Sehenswert und ursprünglich

Natur pur: Sehenswert und ursprünglich

Berge erklimmen, Moore und Höhlen erkunden oder im Wald die Stille genießen

Touren in der Natur
Touren in der Natur

Touren in der Natur

Entdecken Sie unsere Natur sportlich-aktiv auf wunderschönen Wegen mit Blick auf Wasser oder Berge.

Unsere Landschaft ist für ihren Artenreichtum bekannt. Neben den verschiedenen Fischarten in Seen und Flüssen gibt es auch an Land viele Vogel- und Säugetierarten zu entdecken. Erkunden Sie die Seenlandschaft der Region auf einem der naturbelassenen Wanderwege. 

Einen größeren Radius haben Sie bei einer Radtour durch die Seenlandschaft. 

Auch viele Themenwege begeistern Kinder und Erwachsene mit Hintergrundinformationen zu Natur, Handel und Geschichte im Chiemsee-Alpenland. Viel Wissen über Flusslandschaften und Schiffsbau vermitteln auch die Museen, ein Naturerlebnis auch an grauen Tagen!

Gesundheit in der Natur
Gesundheit in der Natur

Gesundheit in der Natur

Trimm-dich-Pfade, Meditations- und Gesundheitswege

Stressabbau und Energietanken gelingt hervorragend bei aktiver Bewegung an der frischen Luft. Hier zählt nicht nur Hochleistungssport, auch auf den vielen bequemen und entschleunigenden Themenwege, Kneippbecken können Sie Ihre Seele baumeln lassen.

Erst die richtige Balance lässt Sie richtig abschalten. Also Augen und Ohren auf, Wind und Sonnenstrahlen spüren, Vogelgezwitscher und Wasserplätschern hören: So gelingt Abschalten und Auftanken!

Hilfreiche Informationen und Service
Natur erleben und erfahren

Natur erleben und erfahren

Unterkünfte in besonders ruhiger Lage und spannende Erlebnisse in der Natur