Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

anreise-urlaub-ausflug-zug-bahnhof-rosenheim-(c)chiemsee-alpenland-tourismus.jpg

Gschwind da

Ankommen und Herumkommen

mit ÖPNV und Auto

Anreise & Mobilität

Das Chiemsee-Alpenland ist im Süden Deutschlands zwischen München, Kufstein und Salzburg gelegen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Auto sehr gut zu erreichen!

Öffentliche Verkehrsmittel
Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel

Nicht nur die Anreise ins Chiemsee-Alpenland ist unkompliziert, sondern auch die wichtigsten und schönsten Ausflugsziele vor Ort sind schnell und bequem mit Bus und Bahn erreichbar.

München, Salzburg und Kufstein sind internationale Bahnhöfe und gut mit regionalen Zugverbindungen angebunden. Diese werden ergänzt vom Bus-Liniennetz der Region sowie von einer Vielzahl lokaler Ausflugs- und Wanderbusse, die in den Sommermonaten verkehren. 

Und falls Sie ein Auto nehmen möchten, finden Sie hier unsere Übersicht über die Taxiunternehmen, Mietwagen und Carsharing in der Region.

Urlauber aufgepasst: Für Gästekartenbesitzer sind viele Busangebote ermäßigt oder sogar umsonst.

Autoanreise
Autoanreise

Autoanreise

  • Die Region besitzt ein gut ausgebautes Autobahnnetz mit der A8 und der A93. Das Inntaldreieck verbindet beide Autobahnen miteinander, sodass Sie bequem von München Richtung Salzburg oder Kufstein wechseln können.
  • Von Norden oder Osten kommen Sie ganz bequem über die Autobahn A8 München-Salzburg in das Chiemsee-Alpenland. Die Reisedauer von Berlin nach Rosenheim beträgt rund sechs Stunden, von Frankfurt benötigt man knapp vier Stunden, von Nürnberg drei Stunden und von München ist es nur eine Stunde mit dem PKW.
  • Von Süden kommen Sie über die Autobahn A93 München-Innsbruck in die Region. Bozen ist zweieinhalb Stunden entfernt, Innsbruck nur eine Stunde.

Ladestationen für E-Autos

In der Region sind viele Elektrotankstellen dem internationalen Ladeverbundnetz THENEWMOTION angeschlossen, einem europaweiten Ladeverbundnetz mit 15.000 Ladestationen. Ein Elektroauto laden kann man nur mittels einer Ladekarte. 

Zur Übersicht der Stromtankstellen

Fluganreise
Fluganreise

Fluganreise

Flughafen München 

  • Entfernung: 110 Kilometer (Ausgangspunkt Stadt Rosenheim)
  • Vom internationalen Flughafen München können Sie mit den S-Bahn Linien S1 oder S8 zum Ost- oder Hauptbahnhof München fahren. Hier starten die IC-Züge und Regionalzüge Richtung Holzkirchen, Salzburg, Kufstein oder Wasserburg.

Mehr Informationen zur An- und Abfahrt am Flughafen Münchens

Flughafen Salzburg

  • Entfernung: 90 Kilometer (Ausgangspunkt Stadt Rosenheim)
  • Den Salzburger Hauptbahnhof erreichen Sie vom Flughafen mit der O-Bus Linie Nr. 2 der Salzburg AG. Die ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) bieten auf der Strecke Salzburg - München weitere Stopps in Rosenheim oder Prien am Chiemsee.

Mehr Informationen zur An- und Abreise am Salzburger Flughafen

Flughafen Innsbruck

  • Entfernung: 110 Kilometer (Ausgangspunkt Stadt Rosenheim)
  • Ab dem Hauptbahnhof in Innsbruck hat man mit der ÖBB eine bequeme Zugverbindung nach Rosenheim.

Mehr Informationen zur An- und Abreise am Flughafen Innsbruck

 

Shuttle-Unternehmen

Hier finden Sie Shuttle-Unternehmen, die Sie vom Flughafen abholen bzw. hinbringen.

Unsere Tipps: Mobil ohne Auto
Unsere Tipps: Mobil ohne Auto

Unsere Tipps: Mobil ohne Auto

Sehenswürdigkeiten und Tourenvorschläge, Wanderbusse, Schifffahrt, Nostalgiezüge, Bergbahnen und Fahrradverleih

Städtereise ohne Auto
Städtereise ohne Auto

Städtereise ohne Auto