Kirche Mariä Himmelfahrt in Antwort Kirche

Mit Deckengemälde von Joseph Adam Mölck...

Aus einer Kirchenrechnung vom Jahre 1538 wissen wir, dass schon seit 924 die Kirche in "Antvurti" besteht. Die Antworter Kirche wird seit alters her als Gnadenstätte der "Wallfahrt unserer lieben Frau im Tal" besucht.

Der heutige Barockbau bekam 1697 die Kirchenweihe von Fürstbischof Sigismund Carl Graf von Castelbarco. Bei der Renovierung 1948 wurde die Raumtönung des 18. Jahrhunderts (Rokoko; Lorenz Sciasca) wiederhergestellt und die Deckengemälde von Joseph Adam Mölck aus dem Jahr 1747 freigelegt. Ebenso wurden Turm und Fassade renoviert. Die Kirche ist durch eine Alarmanlage gesichert.

Kirchliche Trauungen sind hier ebenfalls möglich.

Kontakt Pfarrbüro

Pfarrei Bad Endorf
Wasserburger Straße 4
83093 Bad Endorf
Tel.: +49 (0)8053 40870
Fax: +49 (0)8053 408720
E-Mail: info@pfarrei-bad-endorf.de

Kontakt

Touristinfo Bad Endorf
Bahnhofsplatz 2
83093 Bad Endorf

Telefon +49 (0)8053 300850

Fax +49 (0)8053 300860
info@bad-endorf.de

www.bad-endorf.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.