Maisalm Hütte & Wandergaststätte

Die Alm befindet sich im Wandergebiet Aschau im Chiemgau, 905 Hm, südlich des Haindorfer Berges...

Klein - fein - urgemütlich! Das ist die Maisalm.
Für Jung und Alt ein lohnendes Ziel, um die Ruhe inmitten der Kampenwand zu genießen.

Lassen Sie sich im Sommer auf der Terrasse eine deftige Almbrotzeit und eine frische Radlermaß schmecken. Im Winter können Sie gesellige Stunden in der urigen Stube am Holzofen, bei einem Kaiserschmarrn oder einem Glaserl Wein genießen, bevor es mit dem Schlitten wieder nach Hause geht.

Ausgangspunkt/Gehzeit

Vom Wanderparkplatz Kohlstatt/Aschau (670 Höhenmeter) circa eine Stunde.

Bewirtschaftet

  • Ganzjährig
  • April bis Oktober: Montag Ruhetag
  • Dezember bis April: Freitag bis Sonntag geöffnet

Verpflegung

Almtypische Brotzeit, im Sommer bei schönem Wetter mittwochs ab 17 Uhr Grillabend

Tourenvorschläge

Wandern:

Drei-Almen-Tour >>

Weitere Wander- und Spazierwege im Chiemsee-Alpenland >>

Mountainbiken:

Fünf-Almen-Mountainbiketour >>

Kampenwand Mountainbiketour >>

Kontakt

Maria Dräxl
Bergseite Ost 1
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon +49 (0)8052 6429943

info@mais-alm.de

www.mais-alm.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.