Ausstellung "Heimat 1918" Otto Braun "Leben - Schreiben - Sterben" Fr, 30. November 2018 - Fr, 12. April 2019 | 16:00 Uhr

Beschreibung

Im Rahmen des Projekts „Heimat 1918” des Rosenheimer Museumsnetzwerks widmet Schloss  Neubeuern dem Dichter Otto Braun eine Ausstellung, die das tragische Schicksal des aufstrebenden, hochbegabten jungen Dichters beleuchtet. Ende 1917 war dieser zu Gast auf Schloss Neubeuern, beschrieb den Einmarsch in Warschau im August 1915 in den Gästebüchern, verliebte sich unglücklich in die junge Baronin Karin Bodenhausen und starb wenig später an der Westfront. Zahlreiche Gästebucheinträge, Fotoalben und

Details »

Veranstaltungsort

Schloss Neubeuern

Schlossstr. 20
83115 Neubeuern

Telefon: 08035 9062-0
Fax: 08035 9062-30
info@schloss-neubeuern.de
http://www.schloss-neubeuern.de

Eintritt

Eintritt frei

Quelle: Markt Neubeuern

Karte

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte