Kirchenführung in der gotischen Wallfahrtskirche Hl. Kreuz in Höhenberg Mo, 27. August 2018 - Mo, 29. Oktober 2018 | 16:00 Uhr

Beschreibung

Heiligenschein und Scheinheilige: Ein kunsthistorisches Kleinod öffnet seine Pforten wieder. Herrlich liegt die ehemalige Wallfahrtskirche aus dem 15. Jahrhundert im kleinen Höhenberg über dem Priental mit Blick auf Schloss Hohenaschau. Lange Zeit war sie verschlossen. Nun bietet der Heimat- und Geschichtsverein Aschau Ihnen die Möglichkeit, diesen Kunstschatz an sechs Terminen zu besichtigen. Das kleine Kirchlein beherbergt seit 1510/20 zwei komplett erhaltene gotische Flügelaltäre aus der Werkstatt des 'Meisters von Rabenden'. Doch damit

Details »

Veranstaltungsort

Kirche Höhenberg

Höhenberg 13
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: +49 (0) 8052 4428
Fax: +49 (0) 8052 5486

Quelle: Gemeinde Aschau i. Chiemgau

Karte

Veranstalter

Informationen zum Ort/Veranstalter:
Veranstalter:
Heimat- und Geschichtsverein
Postfach 1112
83229 Aschau i.Ch.
Tel: +49 8052 956640
http://www.geschichtsverein-aschau.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte