Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Naturdenkmal

Dorflinde Högling

Markt Bruckmühl,  Gewerbepark BWB 29,  83052 Bruckmühl

1000-jährige Linde im Dorfkern von Högling

Beschreibung

Möglicherweise ist die Dorflinde von Högling wohl der älteste Baum im Landkreis Rosenheim. Der Umfang Ihres Stamms beträgt neun Meter und ist innen hohl und kaminartig geöffnet. Im Inneren ist das Holz schon sehr morsch. Die äußere Rinde und die Laubkrone sind jedoch gesund.

Zu Zeiten des Mittelalters wurde unter der Linde Gericht gehalten. Neben dem uralten Baum wurden im Jahre 1906 zwei Linden gepflanzt, die Burschenlinde und die Königslinde.

Linden waren schon für die Germanen ein Symbol für Fruchbarkeit, für die Dichter seit jeher ein Baum der Liebe.

Quelle:
Helmut Giese: Bruckmühl und Umgebung - Ein Heimatbuch. Bruckmühl, 2006

Kontakt

Adresse

Markt Bruckmühl

Gewerbepark BWB 29

83052 Bruckmühl

Telefon +49 8062 590
Web
Chiemsee-Alpenland Tourismus · Alle Rechte vorbehalten