Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Restaurant

Festhalle Hohenaschau

Festhalle Hohenaschau,  An der Festhalle 6,  83229 Aschau i.Chiemgau
Die Festhalle befindet sich im Ortsteil Hohenaschau nördlich der Burg.

Das Festhallengelände wird im Süden und Osten von einer historischen Natursteinmauer, im Westen und Norden von freien Wiesen umgrenzt.

Beschreibung

Die ursprüngliche Reithalle mit Pferdestallungen und Bedienstetenwohnung

des Schlosses Hohenaschau, die im Ersten Weltkrieg als Privatlazarett

diente, wurde erstmalig 1935 zu einer „Festhalle“ umgebaut. Mit den

Jahren jedoch nagte der Zahn der Zeit an den Gemäuern. Vor allem die

nicht unmittelbar genutzten Gebäude des Mittel- und östlichen

Seitentrakts hatten deutliche Spuren an Schäden vorzuweisen. Die Halle

selbst hatte vor allem im Inneren keine zeitgemäße Attraktivität mehr.

Im Jahre 1997 wurde der Gedanke geboren, die Festhalle mit Parkplatzflächen von dem Eigentümer Freiherr von Cramer-Klett langfristig zu pachten und zu renovieren. Die Renovierungsarbeiten durch die Gemeinde Aschau i. Chiemgau, die im Juni 1999 abgeschlossen wurden, brachten eine modernisierte, zeitgemäße Veranstaltungshalle hervor, die hierbei den noblen historischen Charakter nicht verlor.

  Reservierung der Festhalle Hohenaschau:


Tourist Info Aschau i.Ch,  Andrea Volkelt, Tel. 08052-904942 erreichbar von 8:00 bis 12:00 Uhr oder andrea.volkelt@aschau.de

Generalpächter Robert & Fabian Schneikart GbR (Betreiber), Tel. 0172-7845041 oder info@festhalle-aschau.de

Kontakt

Adresse

Festhalle Hohenaschau

An der Festhalle 6

83229 Aschau i.Chiemgau

Telefon +49 172 7845041
E-Mail info@festhalle-aschau.de Web
Chiemsee-Alpenland Tourismus · Alle Rechte vorbehalten