Aktuelles zum corona-virus:

Informationen und Einschränkungen >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Aussichtstürme und Naturbeobachtungsstationen

Am Chiemsee und in der Region als frei zugängliche Aussichtsplattformen

Container

Die Beobachtungstürme, Hütten und Aussichtsplattformen finden Sie an besonders schönen Punkten rund um den Chiemsee und in den Hochmoore in der Chiemsee-Alpenland Region. Über 300 gesichtete Vogelarten können Sie im Rahmen von Führungen erleben, hochwertige Tafeln informieren über natur- und heimatkundliche Besonderheiten.

Die Region rund um den Chiemsee von oben

Wie wäre es mit einem etwas anderen Blickwinkel auf Ihre Umgebung? Dafür müssen Sie nicht unbedingt in einen Heißluftballon steigen. Wechseln Sie die Perspektive, ganz einfach indem Sie ein paar Stufen nach oben steigen. Auf einem der vielen Aussichtstürme und -plattformen rund um den Chiemsee lässt es sich bei jedem Wetter gut aushalten. Ob am Wasser oder am Waldrand - von diesen Beobachtungspunkten aus kann man die unterschiedlichste Flora und Fauna bestaunen.

Natur aus der Vogelperspektive

Genießen Sie eine atemberaubende Aussicht von den erhöhten Aussichtsplattformen. Hier können Sie die besonders schönen Ecken des Chiemsee-Alpenlandes einmal von oben betrachten. Unauffällig in die Natur eingebettet und mit einem wunderbaren Panoramablick ausgestattet, bieten sich die verschiedenen Aussichtspunkte perfekt als Ausflugsziele oder Zwischenstopps bei einem Spaziergang an. So können Bergketten, Moore und Seen in Ruhe betrachtet werden.

Hoch hinaus auf den Aussichtstürmen

Optimal positionierte Aussichtstürme bieten faszinierende Ausblicke auf die Flora und Fauna rund um den Chiemsee, am Simssee, Halfing, Prutting und auf der Ratzinger Höhe. Unternehmen Sie Spaziergänge im schönen Chiemsee-Alpenland und nutzen Sie die erhöhten Aussichtspunkte, um sich bequem nach allen Seiten hin einen Überblick zu verschaffen. Die ganzjährig frei zugänglichen Aussichtstürme bieten bei bis zu 16 Meter Höhe einen wunderbaren Fernblick.

Schöne Aussichten im Chiemsee-Alpenland

Auch ohne Treppensteigen gibt es einiges zu sehen. Die verschiedenen am Hang gelegenen Aussichtspunkte bieten traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Täler. Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, können Sie morgens die Nebelschwaden beobachten, die durch den Sonnenaufgang in strahlendes Licht getaucht werden. Abends, wenn die Schatten länger werden, kann man den wunderschönen Sonnenuntergang über den Alpen genießen.

Tierbeobachtung mal anders

Wem die bloße Landschaftsbetrachtung zu eintönig ist, kann sich eine der vielen Beobachtungskanzeln und -türme näher ansehen. Geschickt im Wald versteckt und aus unauffälligen Naturmaterialien erbaut, bieten diese Aussichtsplattformen eine schöne Gelegenheit, um Tiere in freier Wildbahn zu beobachten. Während sich morgens und in der Dämmerung Rehe und Hasen aus dem Dickicht herauswinden, können sich tagsüber Vogelfreunde über artenreiches Gezwitscher freuen. Geräumig wie die Beobachtungspunkte sind, kann man dort auch leicht einen ganzen Tag verbringen. Auch für Hobbyfotografen eignen sich die Aussichtsplattformen sehr gut. Fangen Sie den ein oder anderen Schnappschuss der scheuen Tiere ein.

Panoramablick auf das Chiemsee-Alpenland

Auf den zahlreichen Aussichtspunkten im Chiemsee-Alpenland haben Sie wunderschöne Aussichten auf die herrliche Landschaft um den Chiemsee. Gönnen Sie sich Verschnaufpausen in den vor Regen geschützten Türmen und Kanzeln. Beobachten Sie Tiere und die Natur von oben oder genießen Sie farbenprächtige Sonnenuntergänge vor der schönen Kulisse des Chiemsee-Alpenlands.