Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Stadt

Edling

Ein Ort mit Tradition

Ein Ort mit Tradition

Beschreibung

Die Gemeinde Edling im oberbayerischen Landkreis Rosenheim liegt zwischen Ebersberg und Wasserburg am Inn und besticht mit wundervoller Natur und beeindruckender Voralpenlandschaft.

Natur- und Wanderfreunde sowie Radler werden durch die vielen Radwege und Wanderwege nicht zu kurz kommen. Kulturfreunde, die gerne mit dem Rad unterwegs sind, können einen schönen 25 km langen Radwanderweg erkunden, der an verschiedenen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Krippner- Haus, ein ehemaliges Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert und der 1926 erbaute Edlinger Wasserturm.

Eine ihrer Sehenswürdigkeiten verdankt die Gemeinde ebenfalls der Naturgeschichte. Der „Stoa“ (bairisch für Stein) ist ein etwa 200 Tonnen schwerer eiszeitlicher Findling. Während der Würmeiszeit war der sieben Meer hohe, fünf Meter breite und 4,5 Meter hohe Findling aus der Gegend um Kramsach in Tirol vom Inngletscher bis nach Edling geschoben worden. Die Fundgrube mit dem Stoa wurde zu einem Veranstaltungsort für Open-Air-Kinos, Freilufttheater, Kleinkunst sowie viele größere und kleine Feste umgestaltet und erinnert an ein griechisches Amphitheater.

Der Panoramaweg Isar-Inn macht Halt in Edling.

Kontakt

Adresse

Gemeinde Edling

Rathausplatz 2

83533 Edling

Telefon +49 8071 91880 Fax +49 8071 918899
E-Mail edling-poststelle@edling.de Web

Social Media

Chiemsee-Alpenland Tourismus · Alle Rechte vorbehalten