Aktuelles zum corona-virus:

Informationen und Einschränkungen >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Wanderung

Vom Parkplatz Hochriesbahn zur Käseralm

Schwierigkeit Leicht
Länge 3.8 km Dauer 01:15 h
Aufstieg 203 m Abstieg 204 m
Höchster Punkt 904 m Niedrigster Punkt 708 m

Familienfreundliche Wanderung zur Käseralm mit Rückweg. Der Aufstieg dauert etwa eine halbe Stunde.

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, kinderwagengerecht, Rundtour, familienfreundlich
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Gemütliche, leichte Wanderung auch für Familien mit Kindern geeignet bis zur Mittelstation der Hochriesbahn. Gleich daneben liegt mit traumhaften Ausblick und großem Kinderspielplatz die Käseralm.

Wegbeschreibung

Dem ausgeschildertem Weg zur Käseralm folgen.

Sicherheitshinweis
Ausrüstung
  • Tragen Sie stets dem Wetter angepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt. Auch bei kleinen Wanderungen.
  • Nehmen Sie Flüssigkeit und eine kleine Verpflegung mit auf die Wanderung.
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.
  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!
Tipp des Autors

Der hausgemachte Mozzarella ist empfehlenswert!

Buchempfehlungen des Autors

Die kostenlose Wanderbroschüre ist im Chiemsee-Alpenland Info-Center erhältlich:

Tel.: 08051 96 555 0

Startpunkt Parkplatz Hochriesbahn
Öffentliche Verkehrsmittel

Samerberg Wanderbus: Von Bad Feilnbach geht es über Bad Aibling, Kolbermoor und Rosenheim – pünktlich zur Ankunft des Zuges aus München – in die Region Samerberg.

PKW

Auftobahnausfahrt A8 Achenmühle und weiter nach Samerberg. Der Beschilderung Richtung Grainbach und Hochriesbahn folgen.

Parken

Parkplatz kostenpflichtig an der Talstation der Hochriesbahn

Downloads

Weitere Informationen

Weitere Wandertourenvorschläge finden Sie im Chiemsee-Alpenland Tourenportal

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus