Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Wanderung

Wandberg

Länge 9.6 km Dauer 03:13 h
Aufstieg 408 m Abstieg 409 m
Höchster Punkt 1385 m Niedrigster Punkt 976 m
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Feistenau (965m) auf der Fahrstraße bergauf am Gasthaus Schöne Aussicht vorbei bleiben wir auf dem „Fahrweg Wandberg.“ An der Kreuzung Abzweigung Rettenbach-Alm rechts gehen. Nach weiteren 500 Metern aufwärts, zweigen wir scharf rechts ab auf dem Wanderweg (von links kommen wir später wieder zurück) und halten uns jetzt weiter Richtung Wandberg. Zunächst durch den Wald, dann aussichtsreich an der Südflanke des Wandbergs entlang. Beschildert steil bergauf zum bereits länger sichtbaren Gipfelkreuz (1454m). Sehr gute Aussicht. Vom Gipfel bergab zur Burgeralm (1317 m) oder Wandbeghütte, dann einige Meter zurück und rechts bergab auf dem Fahrweg den Schildern Schöne Aussicht bzw. Feistenau folgen, der später vom Aufstieg bekannte Forstweg führt wieder zur Rettenbach-Alm, an welcher wir uns bei den Schildern nach links und dann immer bergab Richtung „Schöne Aussicht“ halten und unter moderatem Gefälle immer auf dem Forstweg zurück zum Parkplatz gelangen
Sicherheitshinweis im Notfall die allgemeine Notrufnummer 112
Ausrüstung

Empfehlenswert sind bei der Bekleidung Wander- bzw. Bergschuhe. Ein Pullover oder Jacke sowie ein Anorak (mit Kapuze) sind trotz schönem Wetter empfehlenswert, da das Wetter umschlagen kann.

In den Rucksack gehört eine Trinkflasche, Proviant, (Unter-)Wäsche zum Wechseln, Geld/Ausweis/Handy, Sonnenschutz, Papiertaschentücher, kleines 1. Hilfe Set sowie persönliche Medikamente. In den Übergangsmonaten empfiehlt sich auch Mütze und Handschuhe.

Startpunkt A 6342 Rettenschöss, Feistenau 16, Wanderparkplatz
PKW Anfahrt über Niederndorf Richtung Walchsee, kurz nach Ortsende Sebi links nach Rettenschöss abbiegen, immer aufwärts Richtung Feistenau. Kurz unterhalb des Gasthofs „Schöne Aussicht“ kostenpflichtiger Wanderparkplatz, Ticketautomat am Anfang des Parkplatzes Adresse für Navi: Feistenau 16, A-6342 Rettenschöss.
Parken

Wanderparkplatz Feistenau 16, A 6342 Rettenschöß
kostenpflichtig - Parkautomat am Anfang des Parkplatzes

Downloads

Quelle

Kaiser-Reich Tourist Info Kiefersfelden