Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Verkehrs- und Logistik-Dienstleister

Samerberger Wanderbus

Theodor-Gietl-Straße 11, 83026 Rosenheim

Der Bus bringt Gäste aus dem Mangfalltal und Rosenheim in das Wander- und Radparadies Samerberg - vermeiden Sie so Stress bei der Parkplatzsuche!

Von Mai bis Ende Oktober fährt der Bus an Sonn- und Feiertagen 2x am Vormittag auf den Samerberg, zurück geht es Nachmittag und am Abend.

Möglich ist die Radmitnahme je nach Platzangebot ab Rosenheim bis zum Samerberg und zurück. Größere Gruppen sollten sich bitte unter Tel. 08031 – 354950 voranmelden. Damit können nun auch Biker für den Bikepark Samerberg bis zur Talstation der Hochriesbahn mitfahren.

Streckenverlauf und Anschlüsse

Von Bad Feilnbach geht es über Bad Aibling, Kolbermoor und Rosenheim – pünktlich zur Ankunft des Zuges aus München – in die Region Samerberg. Streckenverlauf und Anschlussmöglichkeiten finden Sie hier >>

Ausstiegsmöglichkeiten am Samerberg bestehen in Grainbach (Ortsmitte), an der Talstation der Hochriesbahn und an den beliebtesten Wanderparkplätzen bis nach Eßbaum und am malersichen Dorfplatz in Törwang. Weitere sind im kompletten Fahrplan ersichtlich.

Termin 2020:

Erwachsene
Hin- und Rückfahrt ab Rosenheim 1 €
Hin- und Rückfahrt ab Bad Aibling 3 €
Hin- und Rückfahrt ab Bad Feilnbach 5 €
  • Kinder, Kur- und Urlaubsgäste der Gemeinden Samerberg, Bad Aibling und Bad Feilnbach Bahnfahrer im Besitz eines gültigen Bayerntickets fahren kostenlos
  • Das Wanderbus-Ticket berechtigt zudem zu ermäßigten Preisen bei der Hochriesbahn in Grainbach.

Kontakt

Regionalverkehr Oberbayern GmbH
Theodor-Gietl-Straße 11
83026 Rosenheim

Telefon +49 8031 35495-0
rosenheim@rvo-bus.de

Quelle

Autor: