im november keine übernachtung zu touristischen zwecken möglich!

Weitere Corona-Informationen hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Osterlamm und Osterhase

aus feinem, saftigen Rührteig nach traditionellem Rezept von Familie Riepertinger vom Wastlhof in Prien am Chiemsee

Bildergalerie
Osterlamm-Wastlhof.jpg
Rezeptzutaten

Der Wastlhof betreibt neben der Milcherzeugung auch die artgerechte Legehennenhaltung mit freiem Auslauf und erzeugt dadurch naturreine, hochwertige Lebensmittel ohne Zusatzstoffe und Gentechnik. Der Hof ist seit Generationen ein Familienbetrieb.

Das Rezept ist für zwei Backformen ausgelegt.

125 gweiche Butter
150 gZucker
3 TLVanillezucker
175 gMehl
25 gStärke
2 TLBackpulver
3 ELRum
3Eier (z. B. frische Freilandeier vom Wastlhof)
etwasMilch
etwasButter und Semmelbrösel zum Einfetten für die Formen
  1. Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig schlagen.
  2. Rum dazugeben.
  3. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben und unterheben.
  4. Etwas Milch zugeben und wieder vorsichtig rühren.
  5. Beide Formen gut fetten und mit Semmelbrösel bestreuen, sodass sich der Teig danach gut aus der Form lösen lässt.
  6. Teig auf beide Formen aufteilen

Bei 175 bis 200 Grad 35 bis 40 Minuten backen.

Das Rezept ist unter www.priener-freilandeier.de erhältlich.

Seitenverlinkung Rezepte