Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Semmelschmarrn mit Zwetschgenröster und Apfelmus

Herbstlicher süßer Genuss

Bildergalerie
Semmelschmarrn.jpg
Rezeptzutaten
Zutaten für 4-6 Personen 
8alte Semmeln oder 300 g Knödelbrot
3-4Eier
400-550 mlMilch
Salz, Rosinen und/oder Mandelsplitter 
6 ELButter oder Butterschmalz
1 ELPuderzucker
Zimtzucker zum Bestreuen 
Zutaten Zwetschgenröster 
500gZwetschgen
1Zimtstange
1 Msp.gemahlene Nelken
100 mlRotwein oder Wasser
80 gZucker (nach Belieben)
Zutaten Apfelmus 
750 gÄpfel
100 mlWeisswein
 abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 ELZitronensaft
Zimtpulver, Zucker (nach Belieben) 
  1. Semmeln würfeln. Eier, Milch und eine Prise Salz verkleppern, über die Semmeln gießen. Nach Belieben Rosinen und/oder Mandeln daruntermischen. Etwas einziehen lassen und mit einem Kochlöffel zu einer stückigen, lockeren Masse verrühren. Wenn der Teig zu fest ist, noch etwas Milch dazugeben.
  2. Die Hälfte des Fetts in einer schweren Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teiges hineingeben. Gut anbraten und bräunen lassen, wenden, Hitze reduzieren und langsam durchbacken lassen, zerteilen. 1 EL Puderzucker darüberstreuen und bei großer Hitze karamellisieren. Warm stellen. Mit der zweiten Portion genauso verfahren.
  3. Den Schmarrn mit Zimtzucker bestreuen.
  4. Zwetschgen waschen, entsteinen, mit Zimtstange und Nelkenpulver, etwas Rotwein oder Wasser kurz aufkochen, nach Belieben Zucker einrühren und abkühlen lassen. Zimtstange entfernen.
  5. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Mit Weißwein und Zitronenschale weich kochen. Durchpassieren, Zitronensaft sowie nach Belieben Zimt und Zucker hinzufügen .

 

Einen guten Appetit wünscht das "Chiemgauer Schmankerl-Kochbuch" von Christine Haslbeck !

Seitenverlinkung Rezepte