Aktuelles zum corona-virus:

Informationen und Einschränkungen >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Leonhardi

Leonhardiritte mit Pferdesegnung zu Ehren des Schutzpatrons landwirtschaftlicher Tiere

Container
leonhardi.jpg
Container

Die Leonhardiritte sind eine Prozession zu Pferde, die vielerorts in der Region noch alljährlich zelebriert werden. Der Leonhardiritt in Leonhardspfunzen, dessen Anfänge bis in das Jahr 1436 zurückreichen, ist der größte im Landkreis Rosenheim. Die Wallfahrten mit Tiersegnung finden zu Ehren des Heiligen Leonhard von Limoges (6. Jhdt.) an seinem Gedenktag, dem 6. November, oder rund um diesen Tag statt. Der heilige Leonhard gilt als Schutzpatron der landwirtschaftlichen Tiere, vor allem der Pferde. Prachtvoll blumengeschmückte Rösser und Gespanne werden hierbei als Dank für deren harte Arbeit auf Flur und Wald gesegnet.