Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Themenweg

Baumweg zum Keltengehöft Stöffling

Schwierigkeit Leicht
Länge 3.6 km Dauer 00:55 h
Aufstieg 18 m Abstieg 18 m
Höchster Punkt 537 m Niedrigster Punkt 518 m
Eigenschaften Rundtour, familienfreundlich, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Bäume hatten für die Kelten eine besondere Bedeutung, sie waren Sitz ihrer Götter und damit heilig. Sie waren aber auch der Mittelpunkt ihres Stammes. In ihrem Schatten wurde Recht gesprochen, es wurden Verträge ausgehandelt und auch Kriege beschlossen. Entdecken Sie auf unserem Baumweg zum Keltengehöft Stöffling faszinierendes und mythisches über die heimischen Bäume und Sträucher und über die Verwendung ihrer Früchte und Blätter durch unsere Vorfahren.

Der Weg startet am Parkplatz an der Floßablegestelle in der Haushoferstraße in Seebruck. Er führt durch das Grabener Moor, entlang der Alz, durch das ehemalige Siedlungsgebiet der Kelten zur Ortschaft Stöffling und wieder zurück nach Seebruck am Chiemsee.

(Nicht Für Kinderwagen oder Rollstühle geeignet)

Sicherheitshinweis

Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auf unebenen Wegen geben.

Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auf unebenen Wegen geben.

Weitere Sicherheitshinweise und die passende Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps

Ausrüstung

Tragen Sie stets dem Wetter angepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt. Auch bei kleinen Wanderungen.

Nehmen Sie Flüssigkeit und eine kleine Verpflegung mit auf die Wanderung.

Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.

Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!

Tipp des Autors

Keltengehöft Stöffling; Römer-Erlebnisführung, Familiennachmittag uvm. im Römermuseum Bedaium in Seebruck, Floßfahrten auf der Alz (von Juli bis Anfang September), Chiemseebad Seebruck

Startpunkt Seebruck, Parkplatz Floßanlegestelle (Haushoferstraße)
Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 9520 - Haltestelle Landungssteg (ab 2023 wieder möglich) ca. 5 Min Fußweg

PKW

https://goo.gl/maps/ArdG1ozLAx2GQY5a6

Parken

Seebruck, Parkplatz Floßablegestelle (Haushoferstraße), kostenpflichtig

Downloads

Quelle

Chiemsee-Alpenland