Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Fernradweg

Mozart Radweg - Gesamtverlauf

Schwierigkeit Leicht
Länge 444.9 km Dauer 30:30 h
Aufstieg 2613 m Abstieg 2615 m
Höchster Punkt 783 m Niedrigster Punkt 394 m
Wolfgang Amadeus Mozart hat zahlreiche Spuren rund um Salzburg hinterlassen. Ein Mosaik von historisch belegten "Mozartpunkten" wird durch den Mozart-Radweg miteinander verbunden. Dieser grenzüberschreitende Radweg führt mitten durch die großartigsten Seenlandschaften in Salzburg und Bayern.
Eigenschaften Etappentour, Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich, geologische Highlights, faunistische Highlights, Rundtour, kulturell / historisch, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Streckenführung:

Die Länge des Mozart-Radweges beträgt ca. 450 km. Es gibt jedoch Verbindungswege zwischen St. Lorenz und Köstendorf, Laufen und Kössen sowie Bad Reichenhall und Salzburg, die kürzere Rundtouren am Mozart-Radweg möglich machen.

Höhenunterschied:

Der gesamte Höhenunterschied beträgt ca. 2.000 m. Es wird beim Mozart-Radweg eine Befahrung gegen den Uhrzeigersinn empfohlen. Die gesamte Strecke durch das SalzburgerLand als auch durch das angrenzende Bayern sowie das Teilstück durch Tirol besteht zu 90% aus Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Die Strecke ist zum Großteil asphaltiert und durchgehende beschildert.

Tipp des Autors Für die Befahrung des gesamten Mozart-Radweges benötigt man ca. 10 - 14 Tage, wobei hier im Durchschnitt ca. 40 km pro Tag einzuplanen sind. Zwischen Niederndorf und Salzburg sollte man etwas kürzere Etappen einplanen, da hier einige Steigungsstrecken vorkommen. So bleibt auch noch ausreichend Zeit für die zahlreichen Sehenswürdig-keiten entlang der Strecke. Durch die Verbindungswege ist es auch möglich, die Rundtour am Mozart-Radweg zu verkürzen.
Buchempfehlungen des Autors Mozart-Radweg - Zwischen Salzburger Land, Berchtesgadener Land und Chiemgau 132 Seiten, Verlag Esterbauer GmbH, ISBN 978-3-85000-145-8, EUR 11,90
Startpunkt Salzburg. Die Rundtour ermöglicht auch andere Einstiegspunkte.

Downloads

Weitere Informationen

Berchtesgadener Land Tourismus
Bahnhofplatz 4, D- 83471 Berchtesgaden
Tel.: +49 (0)8652-65650-0
Fax: +49 (0)8652-65650-99
info@berchtesgadener-land.com

www.berchtesgadener-land.com

Chiemsee-Alpenland Tourismus
Felden 10, D-83233 Bernau am Chiemsee
Tel.: +49 (0)8051 96555-0
Fax :+49 (0)8051 96555-30
info@chiemsee-alpenland.de

www.chiemsee-alpenland.de

SalzburgerLand Tourismus
Wiener Bundesstrasse 23, A-5300 Hallwang
Tel.: +43 (0)662 6688-0
Fax: +43 (0)662 6688-66
info@salzburgerland.com

www.salzburgerland.com

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Str. 30, D-83278 Traunstein

Tel.: +49 (0)861 90 95 90-0
Fax: +49 (0)861 90 95 90-20
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

www.chiemsee-chiemgau.info

Quelle

Euregio Radgruppe - SalzburgerLand, Chiemgau, Chiemsee-Alpenland, Berchtesgadener Land