Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Winterwandern

Winterspaziergang Seerosenweg

Schwierigkeit Mittel
Länge 6 km Dauer 01:30 h
Aufstieg 52 m Abstieg 51 m
Höchster Punkt 573 m Niedrigster Punkt 533 m

Entdecken, erfahren, schauen, genießen – Ein besonderer Ort, sein wundervoller Weg: geschichtsträchtig und naturnah. Lassen Sie sich bei einem entspannten Spaziergang von der Seerose leiten.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, familienfreundlich, kulturell / historisch
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Einzigartig gelegen, inmitten der Chiemgauer Landschaft und umringt von acht Seen, ist der Klostersee der größte der Seenplatte. Der Blick über den See wird beherrscht von den beiden Zwiebeltürmen des ehemaligen Benediktinerklosters. Es liegt auf einer Halbinsel, ist heute Kultur- und Bildungszentrum und kann mit seinem abwechslungsreichen Kulturprogramm als das kulturelle Herz des Chiemgaus bezeichnet werden. Den See zu umwandern ist eine der schönsten und intensivsten Arten, alle Facetten an diesem Kleinod zu entdecken. Am besten gelingt dies mit offenen Augen und Ohren und etwas Muße – vielleicht auch ohne Mobiltelefon? Die Seerose ist ein treuer Begleiter auf jenem abwechslungsreichen Themenweg. Genießen Sie die Flora am Ufer und betrachten Sie die beeindruckende Blütenpracht. Nicht umsonst ist die Seerose, die auch in vielen Seeoner Wappen verankert ist, Namensgeberin dieses Spazierweges. Tauchen Sie ein in die Geschichte eines besonderen Ortes und werfen Sie einen Blick in die „Bücher“ am Wegesrand mit interessanten Anekdoten rund um den Ort Seeon.

Als weitere Besonderheit lädt dieser Spaziergang mit verschiedenen Varianten zudem ein, die Natur zu erkunden und bietet an der Weinbergaussicht einen atemberaubenden Blick über das Kloster bis hin zu den Chiemgauer Alpen.

Sicherheitshinweis
  • Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub, bzw. mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Bei Schnee und Eis können die Wege sehr glatt und rutschig sein.
Ausrüstung
  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe schützt.

  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung. Eine Thermoskanne hält Getränke schön warm.

  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!

  • Gerade bei eisigen Temperaturen sind Wanderstöcke und Grödel empfehlenswert.

Tipp des Autors

Tolle Aussicht vom Weinberg aus auf den Klostersee und die Kirchen!

Startpunkt Parkplatz Kloster Seeon
Parken

Parkplatz Kloster Seeon - kostenlos

Downloads

Quelle

Chiemsee-Alpenland