Oberaudorf

die Perle des Inntals...

Der beschauliche Ort Oberaudorf liegt im "Kaiser-Reich". Hier passiert der Inn aus den Tiroler Alpen kommend zwei wuchtige Gebirgsmassive - den "Zahmen Kaiser" und den "Wilden Kaiser". Die majestätischen Felsformationen krönen eine der schönsten und attraktivsten Bergregionen Oberbayerns. Die Ruine der Auerburg aus dem 12. Jahrhundert lässt die einst glanzvollen Herrschaftstage der bayerischen Herzöge erahnen.

Dass die Oberaudorfer gute Gastgeber sind, haben sie in den letzten 200 Jahren hinlänglich unter Beweis gestellt. Mit dem Ausbau einer kleinen Felsenklause zum Gasthaus "Weber an der Wand" begann 1809 die Entwicklung zum ältesten und bedeutendsten Tourismusort im bayerischen Inntal.

Der Luftkurort Oberaudorf wird auch "Perle des Inntals" genannt. Den Gast erwarten traditionsreiche Hotels, gute Einkaufsmöglichkeiten und ein ganzjähriges Erholungs-, Freizeit- und Kulturangebot.

Oberaudorf ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Außerdem ist die Gemeinde ein "Reich" für Aktive: Spazieren, Wandern, Radln, Moutainbiken, Gleitschirmfliegen, Reiten, Angeln, Schwimmen, Skaten - Sie haben die Wahl. Neben den Skigebieten Hocheck (860 m) und Sudelfeld (1563 m) erschließen Loipen, Winterwanderwege, Naturrodelbahnen und Deutschlands längste Flutlichtpiste ein Freizeitparadies zu familienfreundlichen Preisen.

Wer in den Bergen wandern, interessante Wege erkunden, tolle Aussichten genießen, auf Almen einkehren und Hüttengaudi erleben möchte: In Deutschlands erster Bergwanderschule Kaiser-Reich wird gezeigt, wie jede Wanderung zum unvergesslichen Bergerlebnis wird.

Der Ortsteil Niederaudorf wurde 2010 im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" als eines der schönsten Dörfer Deutschlands mit Gold prämiert. Überzeugen Sie sich davon einfach selbst.

In Oberaudorf am Hocheck erwarten Sie eine komfortable 4er-Sesselbahn sowie eine besonders attraktive Sommer-Rodelbahn mit dem weltweit ersten 360-Grad-Super-Kreisel. An der Bergstation finden Sie einen großen Waldseilgarten und den Berggasthof Hocheck mit einer schönen Sonnenterrasse. Der neu errichtete Sagenweg erzählt Geschichten aus der Sagenwelt der Region. Startpunkt ist die Bergstation der Bergbahn Hocheck. Darüber hinaus beginnt an der Bergstation auch ein vielseitiges, gut beschildertes Wandergebiet für die ganze Familie.

Trachtenumzug, Annafest, Leonhardiritt, Kirchweih, Prozessionen - es gibt viele Anlässe, die gefeiert werden. Die Audorfer pflegen ihren kulturellen Reichtum und ihre Tradition. Trachten sind schon bei den Kindern Ausdruck des Heimatgefühls. Traditionelle Musik ist bei Groß und Klein ein Zeichen der Lebenslust. Volksbühnen stehen seit Generationen für die Freude am Laienspiel.

Highlights in Oberaudorf

Grafenloch

Die Höhle Grafenloch ist der Rest der Mauer einer ritterlichen Hochburg in Oberaudorf...

mehr

Weber an der Wand

"Weber an der Wand" - einstige Eremitenklause und historische Gaststätte mit Höhlenhaus

mehr

Bergbahnen Hocheck

Von Mai bis Oktober Sommerrodelbahn und im Winter die längste Flutlichtpiste Deutschlands...

mehr

Waldseilgarten Oberaudorf-Hocheck

Das Kletterabenteuer in freier Natur für Groß und Klein...

mehr

Sommerrodelbahn

Pures Fahrvergnügen auf dem weltweit einzigartigen 360-Grad-Super-Kreisel mit einer Länge von 1.100 m...

mehr

Wasserfälle Tatzlwurm

Die sagenumwobenen Wasserfälle am Tatzlwurm gehören zu den schönsten Oberbayerns...

mehr

Loading

loader
Menü

Kontakt

Kaiser-Reich Information Oberaudorf

Kufsteiner Straße 6
83080
 Oberaudorf

Telefon +49 (0)8033 30120

Fax +49 (0)8033 30129
info@oberaudorf.de
www.oberaudorf.de

Webcam

Blick auf das Skigebiet Oberaudorf-Hocheck