KfH Nierenzentrum Rosenheim  Kurklinik / Sanatorium, Klinik

Patienten mit einer chronischen Nierenerkrankung werden im Zentrum von qualifizierten Fachärzten medizinisch beraten und betreut.

In der Prä-dialysephase wird versucht das endgültige Nierenversagen soweit als möglich hinauszuzögern. Bei Eintritt der Dialysepflicht erläutern die Ärzte alle Nierenersatzverfahren und empfehlen eine auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmte Behandlungsform.

Patienten werden zusätzlich in allen Belangen einer Nierentransplantation beraten und gegebenenfalls auf diese vorbereitet. Nierentransplantierte Patienten erfahren im Zentrum eine umfassende Transplantationsnachsorge.

Behandlungsschwerpunkte in unserem Zentrum:

  • ambulante Prädialysebetreuung
  • ambulante Dialysebehandlung
  • ambulante Transplantationsvorbereitung
  • ambulante Transplantationsnachsorge

Kontakt

KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim

Telefon +49 (0)8031 20460

Fax +49 (0)8031 204636
rosenheim@kfh-dialyse.de

www.kfh-dialyse.de/


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.