Sankt Bartholomäus Kirche

Die Kirche in Roßholzen wird um 788 als erste Kirche am Samerberg urkundlich erwähnt...

Die Mauern der Kirche wurden 1470 und 1500 aufgebaut. 1755 bekam Sankt Bartholomäus eine Rokokostuckierung, welche noch heute das Erscheinungsbild prägt. Der heilige Bartholomäus wird unter anderem als Patron der Bergleute, Hirten, Bauern und Winzer verehrt.

Der Kirchenraum wird von Werken aus dem frühen gotischen Hochaltar ausgeschmückt. Die Frömmigkeit der Vorfahren zeigt sich an den Votivbilder an den heiligen Leonhard sowie von Verunglückten der Innschifffahrt. Das damalige Alltagsleben wird auf diesen unter anderem dargestellt.

Kontakt

Pfarrverband Rohrdorf
St.-Jakobus-Platz 3
83101 Rohrdorf

Telefon +49 (0)8032 5252

PV-Rohrdorf@erzbistum-muenchen.de

www.erzbistum-muenchen.de/PV-Rohrdorf


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.