Wallfahrtskirche und Heilige Quelle St. Leonhard in Leonhardspfunzen Kirche, Quelle

Filial- und Wallfahrtskirche...

Die Kirche liegt im nördlichen Ortsteil auf einer steiler Anhöhe unmittelbar über dem sich durch den Ort ziehenden tiefen Graben. Sie ist nach Osten gerichtet und vom Friedhof umgeben.

Die Kirche wird 1416 urkundlich erstmals erwähnt und ist im Wesentlichen spätgotisch mit spätromanischen Langhausmauern, im Inneren um 1733/36 durch Wolf Ganterer, Maurermeister bei Babensham, barock umgestaltet. Die Kirche kann nur bis zum Gitter besichtigt werden.

In Leonhardspfunzen besteht eine alte, schon im 15. Jahrhundert nachweisbare Leonhardi-Tradition mit Wallfahrt und Umritt.

Einen kleinen Spaziergang entfernt findet man die Brunnenkapelle zum Heiligen Leonhard. Die Quelle versorgte schon die Römer mit heilsamen und hervorragendem Trinkwasser. Dann geriet sie lange Zeit in Vergessenheit, als sie 1734 aufgrund eines göttlichen Zeichens wiederentdeckt wurde. Noch heute wird das Wasser flaschenweise von den Einheimischen abgefüllt.

Öffnungszeiten der Kirche St. Leonhard:

Täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kontakt

Verkehrsverein Stephanskirchen am Simssee
Schömeringer Strasse 16
83071 Stephanskirchen am Simssee

Telefon +49 (0)8036 615

info@simssee.org

www.simssee.org


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.