Aktuelles zum corona-virus:

Informationen und Einschränkungen >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Fernwanderweg

SalzAlpenSteig -Gesamtverlauf

Schwierigkeit Mittel
Länge 230.2 km Dauer 75:25 h
Aufstieg 10061 m Abstieg 10079 m
Höchster Punkt 1662 m Niedrigster Punkt 459 m

Premiumwandern zwischen Chiemsee, Königssee und Hallstättersee.

Eigenschaften Etappentour, Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich, geologische Highlights, faunistische Highlights, Geheimtipp, Deutsches Wandersiegel, Gipfel-Tour, kulturell / historisch, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Weitwandern vom Chiemsee bis zum Dachstein

Auf dem Weg vom Chiemsee über den Königssee zum Hallstätter See erfährt der Wanderer Wissenswertes über Salzquellen und Salzvorkommen, die Geschichte der Salzgewinnung und -verarbeitung sowie die Spuren des Salzes in den Orten und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Zu den Sehenswürdigkeiten, die der SalzAlpenSteig im Berchtesgadener Land passiert gehören:

  • die Höllenbachalm
  • die Salzstadt Bad Reichenhall
  • der Pass Halthurm
  • die Steinerne Agnes
  • die Mordaualm
  • der Soleleitungsweg
  • der Grünstein
  • der Königssee
  • das Salzbergwerk Berchtesgaden

Details zum SalzAlpenSteig

  • 233 km Gesamtlänge
  • 18 Tagesetappen
  • Moderat im Anspruch
  • Einzigartige landschaftliche Dramaturgie zwischen Voralpenraum und alpinen Hochlagen
  • Start/Endpunkt in Bayern - Prien am Chiemsee
  • Start/Endpunkt in Österreich: Obertraun am Dachstein
  • prominente SalzAlpenWege als Zuwege von Rosenheim nach Prien und von Traunstein nach Inzell zum Steig
  • Zahlreiche weitere SalzAlpenWege als Zubringer- bzw. Abschleiferwege
Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und etappenweise Trittsicherheit erforderlich!

Tipp des Autors

Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie hier.

Startpunkt Prien am Chiemsee
Öffentliche Verkehrsmittel Mit Bus und Bahn können Sie leicht und bequem zu den Ausgangspunkten am Steig anreisen.

PKW Informationen zur Anfahrt finden sie hier.
Parken Information zum Parken finden sie hier.

Downloads

Weitere Informationen

www.salzalpensteig.com

Quelle

SalzAlpenSteig und -Touren e.V.