"Chiemsee mal anders" - Tour per Handbike

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Eine gemütliche und naturnahe Tour, die auch für Familien mit Kindern sehr empfehlenswert ist.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Übersee

Zielpunkt der Tour:

Übersee

Beschreibung

Zwischendurch können Sie sich in einigen Gasthäusern entlang der Strecke stärken.

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof fahren Sie nach links und folgen dem Rad- und Fußweg "Tiroler Achental" bis zu einer Gabelung. Hier halten Sie sich links. Weiter geht es auf dem Radweg "Tiroler Achental". Sie überqueren in Höhe von Obermoosen die Hauptstraße und folgen auf einer ruhigen Nebenstraße dem Radweg "Tiroler Achental". An einer Gabelung halten Sie sich rechts und folgen dem Radweg "Tiroler Achental". An einer Gabelung halten Sie sich links und folgen dem Radweg "Tiroler Achental". An der Brücke über die Tiroler Ache fahren Sie links auf den Achendammweg flussabwärts und folgen weiterhin dem Radweg "Tiroler Achental".

An einer Gabelung folgen Sie dem rechten Weg unter die Hauptstraße und unterqueren die Bahnlinie. Hierbei folgen Sie weiter dem Radweg "Tiroler Achental". An einer Gabelung folgen Sie geradeaus dem "Chiemseeuferweg" und unterqueren die Autobahn.

An der nächsten Gabelung halten Sie sich rechts und folgen dem Wegweiser in Richtung "Grabenstätt". An der nächsten Kreuzung folgen Sie links dem Wegweiser "Chiemseeuferweg". An der nächsten Gabelung fahren Sie geradeaus und folgen dem Wegweiser "Chiemseeuferweg". An diese Schilder halten Sie sich weiterhin. An einer Kreuzung fahren Sie weiter geradeaus. Radeln Sie am Gasthof Hirschauer Bucht vorbei. Hier befindet sich eine Vogelbeobachtungsstation. An der folgenden Gabelung ignorieren Sie den Wegweiser "Grabenstätt" rechts und radeln weiter geradeaus. An der Abzweigung vor der Hauptstraße biegen Sie links auf einen Rad- und Fußweg ab und fahren auf diesem bis zum Gasthof Unterwirt in Chieming. Der Rückweg ist identisch.

Variante:

In Chieming lohnt sich ein Abstecher zu den Promenaden am Seeufer. Um dorthin zu gelangen, fahren Sie an der Gabelung beim Gasthof Unterwirt nach links und folgen dem Wegweiser "Landungssteg", bis Sie auf die Uferpromenade stoßen. Vorischt: Im gesamten Bereich der Uferpromenade müssen die Fahrräder geschoben werden, das heißt für Handbiker Schrittempo!!

Tipp des Autors

Euro-Schlüssel für die öffentliche Behindertentoilette und Dusche sowie Badesachen nicht vergessen!

Familientipps:

  • Spielplatz: Um auf den großen Spielplatz zu gelangen, folgen Sie der Uferpromenade 300 m nach rechts und passieren das Anwesen Markstatt 6.
  • Bootsverleih: Einen Ruderboot- und Tretbootverleih finden Sie links hinter dem Café Chieming. Besonders mit größeren Kindern ist eine Bootsfahrt nach einer langen Radtour eine große Aktion.
  • Schwimmen: Die Kiesstrände etwa 300 m an der Uferpromenade werden gerne als Badebereich genutzt. Im losen Kies ist evtl. Hilfe notwendig.
  • Minigolf: Einen Minigolfplatz gibt es direkt am Ortsteingang in der Hirschauer Bucht.
  • Vogelbeobachtungsstation: Bei Hagenau können in Vogelbeobachtungsstationen die Vögel des Chiemsee-Deltas bestaunt werden. Ferngläser und Fotoapparat nicht vergessen!
  • Chiemseeschifffahrt: Ab Chieming fahren regelmäßig Schiffe auf die Herren- und Fraueninsel. Auf der Herreninsel lohnt sich eine Schlossbesichtigung, die auch mit dem Rollstuhl einwandfrei möglich ist. Die schöne Fraueninsel lädt zum verweilen ein. Auf den Inseln darf nicht mit dem Rad gefahren werden, daher ist der Rollstuhl hier unbedingt notwendig.

Sicherheitshinweise

Auf der "Chiemsee mal ander" - Tour sollte der Rollstuhl dabei sein. Entweder im eigenem Transport über die Adapterstange von Pro-Activ oder eine Begleitperson transportiert den Rolli im Anhänger.

Anfahrt

A8 - Ausfahrt Übersee. Von hier den Schildern Richtung Bahnhof folgen.

Parken

Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Schwierigkeit leicht
Länge26,52 km
Aufstieg 85 m
Abstieg 85 m
Dauer 7,00 h
Niedrigster Punkt519 m
Höchster Punkt531 m
Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Barrierefreiheit für Aktive - weitere Tipps finden Sie hier >>

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus

Autor

Evelyn und Michael Schmid

Literatur

"Handbiken in den Rosenheimer Bergen und Umland" von Evelyn und Michael Schmid www.rollstuhlsport-ro.de