Abendmahlkapelle

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Die Abendmahlkapelle erreicht man auf einem schattigen Waldweg. Zur Brotzeit mit Chiemseeblick laden die sonnigen Terrassen von Seiserhof und Seiseralm ein.

Die Abendmahlkapelle.  - © Quelle: Alpstein
© Quelle: Alpstein

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Tourist-Info, Aschauer Straße 10

Zielpunkt der Tour:

Tourist-Info

Beschreibung

Stärkerer Anstieg, danach meist eben, meist Forstwege, eher schattig, mit Einkehr

Wegbeschreibung

Bernauer Tourist-Info, Mitterweg, Mairhausenstraße, Mariengrotte, Stocka, Seiseralm, Wiesen, Abendmahlkapelle; auf demselben Weg zurück

Anfahrt

Autobahn A8 München–Salzburg, Ausfahrt Bernau, an der Ampel rechts in die Aschauer Straße

Parken

Parkplätze an der Tourist-Info und an der Rottauer Straße (Minigolf)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Bernau, Richtung Ortsmitte, Aschauer Straße
Schwierigkeit leicht
Länge7,22 km
Aufstieg 270 m
Abstieg 270 m
Dauer 2,30 h
Niedrigster Punkt536 m
Höchster Punkt729 m
Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Quelle

Gemeinde Bernau a. Chiemsee

Autor

Gemeinde Bernau