Derzeit keine übernachtung zu touristischen zwecken möglich!

Weitere Corona-Informationen hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Regionale Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu laufenden Projekten, Stellenausschreibungen, Fördermöglichkeiten und Neuigkeiten zum Tourismus in der Region Chiemsee-Alpenland.

Alle Meldungen

    Chiemsee-Alpenland Tourismus auf digitaler ITB 

    Chiemsee-Alpenland (März 2021) – Von 9. bis 12. März findet die weltweit größte Tourismusmesse ITB erstmals in rein digitaler Form statt. Einen Tag vor Beginn der ITB waren die letzten Vorbereitungen für die Messe und den digitalen Auftritt getroffen. 

    weiterlesen

    Tourismusarbeit bei Chiemsee-Alpenland geht trotz Lockdown weiter

    Landrat Otto Lederer und Bernaus Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber überzeugten sich vor Ort

    Rosenheim/Bernau a.Chiemsee (Februar 2021) – „Mit 800 Millionen Euro Bruttoumsatz jährlich ist der Tourismus in unserer Region ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Unsere Tourismusarbeit ist daher aktuell zwar anders, aber umso wichtiger“, sagte Rosenheims Landrat Otto Lederer, der gleichzeitig Vorsitzender des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland (CAT) ist. Bei seinem heutigen Besuch in der CAT-Geschäftsstelle überzeugte er sich von den neuen Produkten und der täglichen Arbeit Vorort. 

    weiterlesen

    Chiemsee-Alpenland Tourismus: Verbandsausschuss diskutiert über Tourismus und Lösungen zur Besucherstromlenkung

    Chiemsee-Alpenland (Januar 2021) – Konflikte zwischen Einheimischen und Tagesgästen führten bereits im Sommer zu Problemen in einigen Gemeinden der Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland. Aus diesem Grund hat Verbandsausschussvorsitzender und Bad Feilnbachs Bürgermeister Anton Wallner nun mit seinen Bürgermeisterkollegen Vorschläge des Chiemsee-Alpenland Tourismusverbandes (CAT) diskutiert und den Bedürfnissen vor Ort angepasst. Mit Sensibilisierungsmaßnahmen, crossmedialen Kampagnen, Informationsangeboten und Apellen fördert der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland bereits seit Sommer ein gutes Miteinander und gegenseitigen Respekt. „Dieser Ansatz wird nun weiter ausgebaut“, so Wallner. 

    weiterlesen

    Chiemsee statt Kuba

    Chiemsee-Alpenland (Oktober 2020) – Die Band CubaBoarisch 2.0 brachte ihre neue Single „Dahoam is überoi“ nun auch in einer speziellen Version für die heimische Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland heraus.  Noch nie war Urlaub im eigenen Land so aktuell und Chiemsee statt Kuba so wichtig. Trotzdem muss man auf südliche Urlaubsklänge nicht verzichten. Gemeinsam wollen die sechs Musiker und Chiemsee-Alpenland Tourismus nun Gäste von einem Urlaub in der Region träumen lassen.

    weiterlesen

    „Sicher für unsere Gäste“ 

    Mund-Nasen-Schutz von Chiemsee-Alpenland Tourismus

    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Rechtzeitig vor den Ferien hat Chiemsee-Alpenland Tourismus die rund 65 Gästeführer der Region mit Mund-Nasen-Schutz ausgestattet, sodass die Natur- und Gästeführer bald wieder sicher unterwegs sein können.

    weiterlesen

    Chiemseeringlinie und weitere touristische Busverbindungen starten Ende Mai

    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Nach aktuellem Planungsstand befördert die Chiemseeringlinie von 30. Mai bis 4. Oktober wieder mehrmals täglich Radfahrer, Wanderer und Badegäste rund um den Chiemsee. Seit diesem Jahr erfolgt die Organisation durch die beiden Landratsämter Rosenheim und Traunstein, finanziell unterstützt von den Anliegerorten und den beiden Tourismusverbänden Chiemsee-Alpenland und Chiemgau.

    weiterlesen

    Chiemsee-Alpenland-Infocenter bereitet sich vor

    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Der Betrieb im Chiemsee-Alpenland-Infocenter läuft trotz Corona bedingter Schließung weiter: Einerseits bearbeiten die Mitarbeiterinnen Buchungen für Sommer und Herbst sowie zahlreiche Anfragen zu Prospektmaterial für die Urlaubsplanung zu Hause und zu Unterkünften für den nächsten Aufenthalt, andererseits treffen sie umfassende Vorbereitungen, um das Buchungs- und Informationscenter am Chiemseeufer jederzeit wieder für den Publikumsverkehr öffnen zu können, sobald es erlaubt ist.

    weiterlesen

    „So nah – so schee“

    Chiemsee-Alpenland Tourismus bereitet sich auf stufenweise Öffnung vor 

    Chiemsee-Alpenland (April 2020) – Die durch das Verbot von Urlaubsreisen entstandene katastrophale Lage in der heimischen Tourismuswirtschaft erfordert beim Tourismusverband Chiemsee-Alpenland (CAT) eine komplette Neuausrichtung der Maßnahmen und Aktivitäten.

    weiterlesen

    Chiemsee-Alpenland Gästeführer-Familie in Bad Aibling 

    Das natürliche Gesundheits-Trio im Chiemsee-Alpenland

    Bad Aibling (März 2020) – Gestern veranstaltete Chiemsee-Alpenland Tourismus (CAT) vor Beginn der Hauptreisezeit 2020 sein jährliches Informations- und Netzwerktreffen für die rund 60 Gästeführerinnen und Gästeführer der Region. 

    weiterlesen

    Urlaubs- und Freizeitregion Chiemsee-Alpenland auf f.re.e

    München (Februar 2020) – Ab heute präsentiert sich die Urlaubs- und Freizeitregion Chiemsee-Alpenland auf der Münchner Freizeitmesse f.re.e. Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie informierte sich bei seinem Eröffnungsrundgang mit Klaus Stöttner, Präsident des Tourismus Oberbayern München e.V. auch über die Urlaubsangebote im Chiemsee-Alpenland. Christina Pfaffinger, Geschäftsführerin von Chiemsee-Alpenland Tourismus, überreichte ihm unter anderem eine Radkarte für seinen nächsten Urlaub. „Die Region ist immer eine Reise wert”, so der Minister.

    weiterlesen

    Mit Vollgas in die Entschleunigung

    7. Chiemsee-Alpen Business Treff am 23. April in Amerang

    Chiemsee-Alpenland (Februar 2020) – Bereits zum siebten Mal lädt Chiemsee-Alpenland Tourismus am 23. April 2020 zum Chiemsee-Alpen Business Treff ein. Anlässlich des Mottos „Mit Vollgas in die Entschleunigung“ trifft sich die MICE-Branche in der Automobilausstellung „EFA Mobile Zeiten“ in Amerang. 

    weiterlesen

    Hohe Qualität ist wertvoll

    Chiemsee-Alpenland (Februar 2020) – Gestern fand ein Seminar zum Thema „Preisbildung und –optimierung“ im Rahmen der kostenlosen Schulungsreihe „Fit.für.Gäste“ von Chiemsee-Alpenland Tourismus in der Geschäftsstelle am Chiemsee statt. 

    weiterlesen

    Grüne Woche 2020

    Ein Jubiläum für Genuss aus Stadt und Landkreis Rosenheim

    Chiemsee-Alpenland (Januar 2020) – Stadt und Landkreis Rosenheim haben zum 10. Mal den großen Gemeinschaftsstand auf der Grünen Woche, organisiert von Chiemsee-Alpenland Tourismus.

    weiterlesen

    Big Data im Tourismus

    Chiemsee-Alpenland Tourismus und Telefónica NEXT untersuchen Besucherströme am Chiemsee

    Die Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland und Telefónica NEXT werden mit einer Datenanalyse gemeinsam die Besucherstruktur am Chiemsee untersuchen. Dadurch erhalten die Chiemseer Touristiker neue Erkenntnisse über Besucher und Tagesgäste – beispielsweise wo sie herkommen, wie sich Alter und Geschlecht verteilen und wie lange die Gäste im Schnitt bleiben.

    weiterlesen